• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sv Scharrel: Sportler mit neuer Führungsriege

24.04.2018

Scharrel Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Sportvereins (SV) Scharrel im Sportlerheim stand die Neuwahl des Vorstandes, bei der die Mitglieder den bisherigen zweiten Vorsitzenden Robert Werner zum Nachfolger für den aus dem Amt scheidenden Vorsitzenden Manfred Schröder wählten.

Ulrich Hesenius, der bisher dritter Vorsitzender war, wurde zum zweiten Vorsitzenden gewählt und mit dem bisherigen Fußballobmann Andreas Thoben war dann auch schnell ein Nachfolger für den dritten Vorsitzenden gefunden. Schatzmeister wurde Christian Lübbers, Nachfolgerin für Schriftführer Oliver Göken, der nicht erneut kandidierte, wurde Nina Mechelhoff. Neuer Fußballobmann ist der bisherige stellvertretende Fußballobmann Andreas Landwehr. Seine Nachfolge übernimmt Annika Schlump.

Wiedergewählt wurden Jugendobmann Thomas Böhmann, sein Stellvertreter und Platzwart Michael Klären, Schiedsrichterobmann Andrej Hofmann, Frauenbeauftragte Yvonne Remmers sowie der Sponsorenbeauftragte Ottmar Freymuth, und Andre Telljohann, der für die Mitgliederverwaltung zuständig ist. Die Homepage, die bisher von Eike Awick betreut wurde, wird künftig Tobias Dziallas betreuen. Die technische Gebäude- und Platzverwaltung wird erstmals im SV besetzt, und zwar mit Stefan Huhsmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Freuen konnte sich der Verein über sechs neue Mitglieder. Insgesamt zählt er jetzt 534 Mitglieder. Schröder freute sich, dass die Frühjahrsputzaktion so gut angenommen wurde. Mit der nahezu abgeschlossenen Sanierung des Clubraums verfüge der SV wieder über einen „Vorzeigeraum“. Die komplette Elektrik und der Clubraum wurden saniert. Dies sei nur möglich gewesen dank vieler Helfer und Sponsoren.

Als nächstes steht die Sanierung des Flurbereiches an. Das Außengelände um das Sportlerheim würde der SV gerne um eine Außenterrasse erweitern und die Beleuchtung auf den Sportplätzen weiter voranbringen. Bedauert wurde von Schröder, dass man wieder mehrfach ungebetene Gäste auf dem SVS-Areal gehabt habe, die viele Schäden angerichtet hätten.

Jugendobmann Thomas Böhmann berichtete unter anderem über die vom 8. bis 10. Juni dieses Jahres stattfindende Jugendsportwoche, die sich bereits zum 12. Mal jährt. Dafür liegen bereits über 50 Anmeldungen vor. Neu im SV sind zwei Kinderturngruppen und eine neue Badmintonabteilung, die sich unter Martin Tellmann seit November im Aufbau befindet. In dieser Hobbygruppe können Interessierte donnerstags ab 20.30 Uhr noch mitspielen.

Auf eine positive Kassenlage verwies Schatzmeister Christian Lübbers. Trotz der hohen finanziellen Ausgaben von rund 17 000 Euro für die Sanierung des Clubraumes stehe die Kasse positiv da.

Der neue Vorsitzende Werner hatte dann sogleich die Aufgabe, mit Manfred Schröder und Oliver Göken zwei verdiente Vorstandsmitglieder zu verabschieden. Danke sagte er aber auch Ehefrau Christine Schröder, die ihrem Mann immer den Rücken frei gehalten habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.