• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schmücker fühlt sich in eigener Halle sichtlich wohl

02.03.2006

LöNINGEN LÖNINGEN - Der Nachwuchs hat den Hasetaler Reitertagen am Wochenende einen guten Start beschert. Zahlreiche Akteure kämpften in der Halle des RFV Löningen bei Springen, Dressuren und Reiterwettbewerben der Kategorie C um Siege und Platzierungen. Im Blickpunkt standen hier die ersten Wertungsprüfungen zum prestigeträchtigen „Oldenburger Münsterland-Cup“, die in einer kombinierten Wertung aus Dressur und Springen über die Bühne gebracht wurden.

Im Ponysektor ging kein Weg an Lokalmatadorin Teresa Schmücker vorbei. Die junge Amazone hatte ihr Pony „Lucky Boy“ gesattelt. Mit der Wertzahl 8,30 hatte das Duo die Konkurrenz im Dressurwettbewerb regelrecht deklassiert. Die zweitplatzierte Annika Niemann vom RFV Holdorf folgte mit satten 0,80 Punkten Rückstand.

Im Stilspringen der Klasse E gab es einen neunten Platz. Dadurch gewann Schmücker die kombinierte Wertung mit insgesamt 15,30 Zählern. Platz zwei ging an Julia Berelsmann, und an dritter Stelle folgte Isabel Hustermeier (beide Dinklage).

Im Pferdesektor setzte sich unterdessen Mareike Lamping vom Reitverein Visbek durch. Auch bei ihr bildete der Sieg in der E-Dressur mit der Note 7,80 die Grundlage für den Gesamterfolg. Im Springen reichte sogar ein Platz im Mittelfeld. In der Kombination beider Wettbewerbe gewann sie mit 14,40 Punkten die Qualifikation zum OM-Cup. Platz zwei ging an Christina Pille vom RFV Steinfeld-Mühlen. An dritter Stelle platzierte sich Laura Moormann (RFC Dinklage).

Am morgigen Freitag geht es beim RFV Löningen traditionell mit dem Dressurtag weiter. Höhepunkt ist am Abend eine Dressurkür der Klasse M. Am Sonnabend treffen sich die Springcracks in der Reithalle. Zum Abschluss der Hasetaler Reitertage kämpfen am Sonntag die Nachwuchsreiter der Klasse um Siege und Platzierungen. Mit insgesamt 1400 Starts gehört die Veranstaltung zu den größten Pferdesport-Hallenveranstaltungen im Bereich des Oldenburger Reiterverbandes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.