• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Schülerinnen schaffen es an Spitze

17.06.2017

Löningen /Braunschweig Zunächst standen sie im Stau, dann unter Strom und schließlich ganz oben auf dem Treppchen: Elf Schülerinnen des Copernicus-Gymnasiums Löningen haben für ihre Schule das erste Mal seit 38 Jahren wieder einen Landesentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ gewonnen. Mit 5550 Punkten setzten sie sich am Donnerstag in Braunschweig in Wettkampfgruppe IV durch. Dabei hatten sie den Start der Leichtathletik-Meisterschaft fast verpasst.

Die von Antonia Beyer und Rainer Klaßen betreute Mannschaft war zwar schon um 6 Uhr losgefahren, kam nach einigen Staus aber erst um 10.30 Uhr am Veranstaltungsort in Braunschweig an – just in dem Moment, in dem der Wettkampf beginnen sollte. Und so wurde die Disziplin Ballwurf für die Löningerinnen um eine Komponente erweitert – um einen Sprint vom Bus zum Wettkampf-Ort. Der gab Jasmin Engelmann (46,50 m), Mona Böhmann (39 m) und Merit Haring (30,50 m) aber offenbar zusätzlichen Schwung. Sie brachten ihr Team im Vergleich mit den Mädchen aus Duderstadt, Langen und Hildesheim gleich in Führung.

Anschließend trugen auch alle anderen Mädchen ihren Teil zum Erfolg bei: So sprang Marieke Pelster 4,43 m und Katharina Willms 4,22 m weit, Mara Warzeska übersprang 1,33 m, während Jenny Ludmann nur 7,77 und Pia Busse lediglich 8,21 Sekunden über 50 m brauchte. Jette Benken war als Teil einer der zwei Löninger Staffeln über 4x50 m schon nach 29,69 Sekunden im Ziel. Schnell unterwegs waren auch Sonja Richter (2:38,33 Minuten) und Alexandra Schweers (3:02,44) über die 800 Meter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Copernicus-Schülerinnen hatten nach den Sternen gegriffen und strahlten am Ende ähnlich stark wie die Sonne. Kein Wunder, dass sich nach ihrer Rückkehr alles um sie und ihren Erfolg drehte . . .

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.