• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schützen treffen ins Schwarze

28.02.2012

HARKEBRüGGE Das Ziel im Visier hatten beim Pokalschießen des Schützenvereins Harkebrügge am Sonntagabend viele Teilnehmer. Während es beim Wettkampf der Schützenvereine eine gute Beteiligung gab, waren die Verantwortlichen mit der Resonanz am Dorfpokalschießen allerdings nicht zufrieden. „Hier hätten wir uns eine stärkere Beteiligung der Harkebrügger Vereine gewünscht“, zeigte sich der zweite Vorsitzende, Heinz Robak, ein wenig enttäuscht. Auch bedauerte er das Fehlen von Straßen- und Betriebsmannschaften. So hätte das Dorfpokalschießen wenig Zukunft.

Sieger gab es trotzdem. Das Dorfpokalschießen sicherte sich die Vertretung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung. Beste Einzelschützen waren Marlies Hoffmann (96) und Wilfried Kuhle (99). Die Präsentkörbe beim Glücksscheibenschießen gingen an Bernd Hauke, Elisabethfehn, Marlies Hoffmann und Ralf Sassen, beide Harkebrügge.

Beim Pokalschießen der Schüler mit Luftgewehr wurden Michael Engbers mit 36 Ringen vor Annika Bley (35) und Maik Theilmann (31) – alle Neuscharrel – im Schützenhaus ausgezeichnet. Bei der Jugend gewann Tobias Engbers (92) vor Franzi Wieborg (89), beide Neuscharrel, und Sabrina Ernst (84), Strücklingen. In der Damenklasse gewann Jennifer Schrand (95), Scharrel, vor Annemarie Willenbrink (94) und Doris Laing (91), beide Neuscharrel. Den Sieg in der Schützenklasse holte sich Ralf Stammermann (90), Elisabethfehn, vor seinem Vereinskameraden Thomas Töbermann (89) und Thorsten Gerlach (88), Neuland.

In der Altersklasse siegte Bernfried Pundt (50), Altenoythe, vor Roswitha Lüpkes (50) Neuscharrel und Johannes Cloppenburg (50), Altenoythe. Im Wettbewerb „alle Klassen“ gewann Bärbel Riek, Reekenfeld-Kamperfehn, vor Alfons Hinrichs, Scharrel, und Manfred Bothe, Elisabehtfehn. Alle erzielten 50 Treffer. Mannschaftssieger bei den Schülern wurde Neuscharrel (95) vor Altenoythe (77), und bei der Jugend ebenfalls Neuscharrel (253) vor Altenoythe (218).

Den Damenpokal nahmen die Neuscharreler Schützinnen mit 259 Ringen nach Hause. In der Schützenklasse gingen die Pokale an Neuscharrel (264) und Elisabethfehn (258) und in der Altersklasse an Altenoythe (150), Neuscharrel (147) und Elisabethfehn (144). Scharrel (150), Altenoythe (147) und Reekenfeld-Kamperfehn (149) war die Rangfolge in der offenen Klasse. Mit der Luftpistole siegte im Einzelwettbewerb Michael Budde (66) vor Daniel Rolfes (65) und Mirko Weßels (64), beide Strücklingen. Den Mannschaftswettbewerb gewann Neuscharrel mit 249 Ringen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.