• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schießwesen: Schützen weiter gut aufgestellt

04.03.2017

Elisabethfehn Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Elisabethfehn standen Vorstandswahlen an. 1. Vorsitzender Manfred Bothe konnte neben dem gesamten Vorstand, dem Königshaus mit Markus und Verena Haak und dem Kaiser Adolf Pastoor fast 40 Mitglieder begrüßen.

Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: 1.Vorsitzender Manfred Bothe, 2.Vorsitzender Horst Winkelmann, Kassierwart Bianca Töbermann (Stellvertreter Andre Fugel), Schriftführer Sabrina Tamling (Sascha Eden).

Rückblick auf 2016

Weiter gewählt wurde als 1. Kommandeur Sven Lübke (Anita Pastoor), Sportleiter Thomas Töbermann (Conny Kleinbauer) und Jugendleiter Justina Sibum (Marina Lindemann), die von Bianca und Thomas Töbermann unterstützt wird. Damenleiter ist Jenny Lücking (Elisabeth Fugel), Schießwart Heini Bock (Gerd Fugel). Kassenprüfer sind Rembert Schomberg, Markus Haak und Stefan Steinkamp. Fahnenträger sind Markus Kleinbauer, Markus Haak, Friedhelm Haak und Manfred Fugel. Zum Festausschuss gehören Conny Kleinbauer, Nadine Haskamp, Sascha und Yvonne Eden sowie Manfred und Elfriede Bothe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Vorsitzende konnte auf ein erfolgreiches Schützenjahr zurückblicken. Sportleiter Thomas Töbermann konnte im Schießsport über ein gut besuchtes Dorf- und Vereinspokalschießen im April 2016 berichten. Töbermann sprach zudem an, dass Schützen gesucht werden, die Interesse haben einen Sachkundenachweis für den Schießsport zu machen. Jenny Lücking (Damenleiterin) bedankt sich bei ihrer Schützenkollegin (stellvertretende Damenleiterin) Elisabeth Fugel für die sehr gute Unterstützung im vergangenen Jahr.

Anregungen geben

2017 steht für die Schützen auch wieder das Schützenfest in Reekenfeld am 15. Juli an. Beginn ist nicht, wie bereits angekündigt, um 20.30 Uhr, sondern um 20 Uhr. Das Schützenfest in Elisabethfehn findet vom 10. bis 11. Juni statt. Der Bauausschuss wird in Zukunft von der 5. Schießgruppe der Männer übernommen. Der Vorstand freute sich darüber, dass jemand die allgemeinen Tätigkeiten um den Schießstand übernimmt.

Alle, die Interesse oder Anregungen zur Arbeit des Vereins haben, sind eingeladen, sich zu beteiligen. Die Vorstandsversammlungen finden jeden dritten Dienstag im Monat um 20 Uhr auf dem Schießstand statt, teilt der Schützenverein mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.