• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schwimmer bewähren sich im Abenteuer

16.11.2006

Garrel/Visbek/eb – Sie sind zwar erst neun Jahre alt, aber sie sind mutig. Die jüngsten Mädchen und Jungen der DLRG Ortsgruppe Garrel starteten während des Vergleichswettkampfes der DLRG in Visbek in der Altersklasse der Zwölfjährigen. Insgesamt haben 65 Mannschaften an diesem Wettbewerb teilgenommen.

Ohne Widerrede: Für die jüngsten Rettungsschwimmer war diese Herausforderung ein kleines Abenteuer. Und Robert Behrens, Maik Negutzki, Moritz Tönnies und Marco Einhaus meisterten die Herausforderung und belegten Platz fünf. Auch die Mädchen schlugen sich toll: Carina Jansen, Milena Oltmann, Lena Menke, Anna Krass und Laura Niemann belegten in einem 14er Feld Platz acht.

Auch die älteren Schwimmer verbuchten Erfolge. Die 13- und 14-jährigen Mädchen nahmen sogar eine Goldmedaille mit nach Hause, die Jungen errangen den zweiten Platz und mit einer weiteren Mannschaft den fünften Platz. In der Altersklasse der 15- und 16-jährigen Mädchen langte es zum vierten Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.