• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

FCS setzt ab Sommer auf Plaggenborg

12.02.2020

Sedelsberg /Ramsloh Die Kreisliga-Fußballer des FC Sedelsberg werden ab Sommer von Hendrik Plaggenborg trainiert. Dies gab der Sportausschuss des FC Sedelsberg Anfang der Woche bekannt. Die Suche nach einem neuen Trainer war nötig geworden, weil der jetzige Coach, Ronny Bensch, am Saisonende aus persönlichen Gründen aufhört. „Wir hätten die Zusammenarbeit gerne noch weitergeführt, müssen seine Entscheidung aber so akzeptieren und können sie auch nachvollziehen“, heißt es seitens des Sportausschusses

Nachdem die Sedelsberger erfahren hatten, dass Hendrik Plaggenborg seine Tätigkeit als Co-Trainer bei BW Ramsloh zum Sommer beenden wird, nahmen sie nach Rücksprache mit dem BWR-Vorstand Kontakt zu Plaggenborg auf. „In unseren Gesprächen hat Hendrik unseren Sportausschuss sofort vollkommen überzeugt, und wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit in den nächsten Jahren“, teilte der FCS-Sportausschuss mit.

Plaggenborg kann sich auf ein eingespieltes Trainerteam beim FC Sedelsberg freuen. Der Co-Trainer Marcel Schröder, der Torwarttrainer Dieter Thoben sowie der Betreuer Markus Schaletzki bleiben an Bord.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.