• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sport: FC mit neuem Vorsitzenden

04.06.2019

Sedelsberg Einstimmig haben die mehr als 80 Mitglieder des FC Sedelsberg auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Vereinsheim in Abwesenheit Peter Lindemann zum neuen Vorsitzenden gewählt. Aufgrund einer Erkrankung konnte er jedoch nicht an der Versammlung teilnehmen. Die Glückwünsche nahm daher seine Frau Iris vom zweiten Vorsitzenden Andre Thien und vom Vereinspräsidenten Helmut Niehaus entgegen.

Auf der Generalversammlung Anfang April hatte sich niemand finden können, der das Amt vom Vorsitzenden Karsten Brinkmann übernehmen wollte. Er hatte sein Amt niedergelegt. „Mit Hilfe aktiver FCS-Sportler haben wir uns vom Findungsausschuss nochmals intensiv bemüht, einen Nachfolger für Karsten Brinkmann zu finden und sind dabei fündig geworden“, verkündete ein sichtlich zufriedener Andre Thien der Versammlung. Peter Lindemann gelte als ein FCSler durch und durch, sagte Präsident Niehaus. Er habe sich bereiterklärt, das Amt des Vorsitzenden bei seinem Sportverein zu übernehmen, für den Fall, dass er gewählt werde. Weitere Vorschläge aus der Versammlung gab es nicht.

Zwölf Jahre lang habe Brinkmann im Vorstand gearbeitet, davon sechs Jahre als zweiter Vorsitzender und sechs Jahre als Vorsitzender, betonte Niehaus. In diesen zwölf Jahren sei beim FCS einiges geschaffen worden. Die Sportanlage habe sich seit 2007 grundlegend geändert. Auch erinnerte Niehaus an den Bau des Vereinsheimes 2013. „Du hast Mut gehabt, das Bauvorhaben zu beginnen und auch zu beenden. Darauf sind wir sehr stolz und froh“, lobte er und überreichte Brinkmann gemeinsam mit Thien und der dritten Vorsitzenden Sonja Focken ein Präsent.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Brinkmann bedankte sich bei allen, die ihn in den zwölf Jahren im Vorstand begleitet haben. „Es war zwar teilweise stressig und anstrengend, gestand der Ex-Vorsitzende, aber es hat schon sehr viel Spaß gemacht und ich bereue keinen Tag, dieses Amt damals angetreten zu sein. Es war eine klasse Zeit, die ich nicht missen möchte.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.