+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 44 Minuten.

Fußball Europapokal
Champions-League-Finale wird von Istanbul nach Porto verlegt

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Handball: SG überrascht Gegner und sich selbst

25.02.2010

KREIS CLOPPENBURG Damit hatten sie selbst nicht gerechnet: Die C-Junioren-Handballer der SG Garrel/Friesoythe haben am Wochenende in eigener Halle den Elsflether TB besiegt. Das Landesliga-Kellerkind bezwang den Tabellendritten mit 32:22 (17:8).

Oberliga der A-Juniorinnen

VfL Stade - BV Garrel 33:27 (21:11).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Patrick Fründt - Philipp Seifert (4), Jan Hendrik Hardenberg (6), Phillip Binder (5), Dennis Renje (2), Steffen Witte (4), Hannes Paul (2), Kai Sommer, Andrej Kunz (7/3).

Die offensiv eingestellten Friesoyther und die defensiv agierenden Dinklager lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte sahen die Zuschauer einen spannenden zweiten Durchgang. Beide Teams machten mächtig Tempo, und kurz vor Schluss stand es 36:36. Dann schlossen die Gastgeber allerdings mehrfach unkonzentriert ab, so dass sich Dinklage eine Zwei-Tore-Führung herausspielen konnte. Die brachten die Gäste dann auch über die Zeit.

Tim Lüthje, Patrick Fründt - Jan Hendrik Hardenberg (6), Phillip Binder (8), Dennis Renje (3), Philipp Seifert (4), Steffen Witte (10), Kai Sommer, Evgenij Knaus, Andrej Kunz (7), Dominik Diekmann.

Jacky Khew, Tim Fröhlich (beide verletzt) und Patrick Meyer verzichten musste, spielte sich in Hälfte eins mit großem Einsatz eine Drei-Tore-Führung heraus.

Zwar geriet Friesoythe in Hälfte zwei zwischenzeitlich in Rückstand (18:20), aber die Witte-Sieben konnte das Spiel – vor allem dank Steffen Witte und Andrej Kunz – drehen. Mit sechs Toren in Folge bogen die Gastgeber auf die Siegerstraße, die sie – auch dank zahlreicher Paraden des HSG-Torhüters Björn Sprock – nicht mehr verließen.

Björn Sprock, Marvin Rolfes - Hannes Paul (2), Evgenij Knaus, Jens Rauer (4), Andrej Kunz (9), Kai Sommer (2), Steffen Witte (10), Florian Pest (2).

Landesliga der C-Junioren

SG Garrel/Friesoythe - Elsflether TB 32:22 (17:8).

Daniel Rolfes - Jonas Kettmann (4), Eike Kohake (4), Daniel Knaus (2), David Nuxoll, Haiko Binder (4), Nils Albers (6), Mathis Witte (6), Michael Kröger (1), Henning Ferneding (5).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.