• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Sommer-Team zeigt sich bestens erholt

04.11.2016

Cloppenburg In der Fußball-Kreisliga gastiert der Tabellendritte FC Lastrup an diesem Sonntag beim FC Sedelsberg. Gespielt wird um 14 Uhr. Zur selben Zeit empfängt der SV Bösel den Tabellenletzten SV Bethen. Für die Sportfreunde Sevelten geht es zum SV Peheim.

FC Sedelsberg - FC Lastrup. Lastrups Trainer Martin Sommer erwartet in Sedelsberg ein hartes Stück Arbeit. „Gegen einen Aufsteiger zu spielen, ist nie einfach. Zumal die Sedelsberger eine gefährliche Offensive besitzen“, sagt Sommer. Seine Mannschaft hat sich allerdings mittlerweile vom schwachen Saisonstart bestens erholt. Derzeit grüßt der ehemalige Verbandsligist von Platz drei. „Wir spielen einen guten Fußball und haben durch die Erfolge viel Selbstvertrauen getankt“, so Sommer. Gerade die Leistung seiner Elf beim 4:1-Heimsieg gegen den SV Peheim sei ansprechend gewesen, meint Sommer. Von der aktuellen Platzierung lässt er sich allerdings nicht die Sinne vernebeln: „Der Tabellenplatz ist völlig uninteressant, denn in der Liga ist alles eng beieinander.“

Bis auf die verletzten Klaus Schmunkamp und Thomas Rolfes hat Sommer alle Mann fit. Eine gute Entwicklung bescheinigt der FCL-Trainer unterdessen Christian Koop, Jonas Schnelten und Julius Untiedt. Das Trio war im Sommer von den A-Junioren hochgerückt. Zum festen Inventar gehört bereits der junge Jan Thölke, der schon 35 Mal für Lastrup in der Kreisliga auflief (Sonntag, 14 Uhr).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Molbergen - SV Strücklingen. Im heimischen Waldeck-Stadion haben die Waldeck-Buben in dieser Saison schon einige Punkte liegengelassen. Gegen den SVS müssen drei Punkte her, um wieder zurück unter die ersten fünf Teams der Liga zu gelangen (Freitag, 20 Uhr).

SV Cappeln - BW Ramsloh. Die Saterländer spielten zuletzt extrem effektiv. Mit zwei 1:0-Erfolgen hintereinander katapultierte sich BW Ramsloh vor dem Gang nach Cappeln auf den zweiten Platz (Samstag, 14 Uhr).

SV Harkebrügge - SV Petersdorf. Das Programm der Harkebrügger hat es derzeit in sich. Nur eine Woche nach der Partie in Ramsloh kommt mit dem SV Petersdorf jetzt der Tabellenführer ins Waldstadion (Samstag, 16 Uhr).

SV Bösel - SV Bethen. Für Bethens Trainer Matthias Rieck-Göken ist die Rückkehr ins Bürgermeister-Elsen-Stadion mit vielen Erinnerungen verbunden. Schließlich stand er einige Zeit lang beim SV Bösel auf der Kommandobrücke. Mit dem SVB gewann er zudem den Kreispokal (Sonntag, 14 Uhr).

SC Sternbusch - BV Essen II. Nach der 2:3-Pleite in Strücklingen sind die Sternbuscher in der Tabelle zurückgefallen. Nun heißt es, gegen die BVE-Reserve zu punkten, um nicht weiter abzurutschen (Sonntag, 14 Uhr).

SV Peheim - SF Sevelten. Unterschiedliche Stimmungslagen: Während die Sevelter nach dem 3:0-Derbysieg gegen den SV Cappeln obenauf sind, herrscht beim Gastgeber Peheim Katzenjammer. Nach der Niederlage in Lastrup (1:4) beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz nur noch drei Zähler (Sonntag, 14 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.