• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: Spannende Duelle um Ranglisten-Punkte

29.04.2014

Cloppenburg Wie in den vergangenen Jahren haben am Ende der Saison knapp 50 Tischtennisspieler der Herren den Weg nach Cloppenburg gefunden. In sieben Gruppen, eingeteilt nach dem QTTR-Wert, lieferten sich die Akteure spannende und zum Teil hochklassige Duelle. Allerdings waren einige renommierte Kreisvereine beim Kreisranglistenturnier in Cloppenburg nicht vertreten.

In der Herren A-Klasse konnte Oliver Peus seinen Titel verteidigen. Er bestätigte damit seinen Ruf als Turnierspieler. Lediglich seinem früheren Cloppenburger Teamkameraden Christoph Tapke-Jost musste er sich – in fünf Sätzen – geschlagen geben. Tapke-Jost belegte am Ende hinter dem Höltinghauser Mathis Zurhake den vierten Platz. Zweiter wurde der Molberger Jan Eckholt. Nach der 1:3-Niederlage gegen Peus schlug dieser die gesamte Konkurrenz in jeweils drei Sätzen. Peus und Eckholt haben sich damit für die Bezirksrangliste qualifiziert.

In Gruppe B standen Robert und Christian Tapken vom TTV Garrel-Beverbruch sowie der Höltinghauser Hannes Zurhake auf dem Treppchen. Robert Tapken kassierte gegen den Molberger Marcel Tabeling die einzige Niederlage. Christian Tapken musste sich nach der Niederlage gegen seinen Bruder auch dem Cloppenburger Andreas Skubski geschlagen geben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Gruppe C war lange Zeit alles offen. Am Ende hatte mit Markus Nienaber ebenfalls ein Garreler die Nase vorn. Allerdings lagen der Cloppenburger Uli Seeger und Rico Frank vom SV Höltinghausen mit ebenfalls 4:2-Punkten fast gleichauf.

In der D-Gruppe erkämpfte sich der Postler Uli Reinelt den Spitzenplatz vor dem jungen Marcel Bley (TTV Garrel-Beverbruch) und Thomas Budke vom VfL Löningen.

In Gruppe E hatte der Ramsloher Nachwuchsspieler Thomas Gisbrecht nur mit seinem Vereinskameraden Philipp Büter (11:9 im fünften Satz) Probleme. In allen anderen Partien ließ der Noppenkünstler nichts anbrennen. Die Plätze belegten Bernd Hoene (PSV Cloppenburg) und der Ramsloher Martin Saßen.

Wie Gisbrecht blieb auch sein Ramsloher Mannschaftskamerad Yasen Kanagarajah in Gruppe F unbesiegt. Dahinter konnten sich Ralf de Harde (TTV Cloppenburg) und der Elisabethfehner Christian Penning platzieren.

In Gruppe G spielte sich der Elisabethfehner Robert Timmermann den Frust nach vielen Saisonniederlagen von der Seele. Die einzige Niederlage kassierte er gegen den zweitplatzierten Löninger Marcel Zumdome. Dritter wurde Maik Röbber (Viktoria Elisabethfehn).

Das hervorragend organisierte Turnier wurde von Andreas Hippler und Dirk Kutzner vom TTV Cloppenburg geleitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.