• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Spannendes Kräftemessen unter Löninger Hallendach

19.02.2016

Löningen Jetzt geht es in die Vollen: In der Löninger Halle an der Ringstraße wird am Sonnabend die 40. Hallenkreismeisterschaft der Ü-32-Fußballer ausgespielt. Wenn die Endrunde um 13.45 Uhr angepfiffen wird, geht es rund mit der Paula. Ein Topfavorit ist in diesem Jahr schwer auszumachen, da es reihenweise Mannschaften mit guten Spielern gibt.

Bereits in Gruppe A kommt es zum Kräftemessen zweier Schwergewichte. Die Experten schätzen dort die SG Winkum/Wachtum und den TuS Emstekerfeld ganz hoch ein. Die SG ist als Titelverteidiger besonders gefordert und deutete bereits in der Vorrunde an, dass sie wieder ein Wörtchen um den Titel mitreden möchte. Den Pokal im Visier hat auch der TuS. Spieler wie Torsten Kliefoth, Björn Fresenborg und Dauerrenner Jens Schmidt sind titelhungrig. Das Tor beim TuS wird Thomas Wegmann hüten. Der ehemalige Spieler vom SC Preußen Münster springt für Andreas Luttmer ein.

Luttmer, der „Toni Schumacher von der Nussbaumallee“, hatte sich am zweiten Vorrundenspieltag an der Schulter verletzt. Außenseiterchancen auf den Halbfinaleinzug werden auch dem SV Nikolausdorf eingeräumt, der eine starke Vorrunde absolvierte. Auch der BV Essen sollte nicht abgeschrieben werden.

In der Gruppe B herrscht ebenfalls aufgeregtes Getrappel. Die SG Bösel/Thüle, Vorjahresfinalist, will erneut am Vorrundenschalter das Halbfinalticket buchen. Doch die Konkurrenz ist nicht ohne. Der SV Cappeln kann schnell zur Stolperfalle werden, genau wie dessen Rivale DJK Elsten. Vom SV Peheim ganz zu Schweigen. Vor allem wenn die Peheimer auf die Dienste von Waldemar Kowalczyk zurückgreifen werden. Dazu gesellen sich mit Knipser Klaus Osterkamp und dem eisenharten Zweikämpfer Martin Wernke weitere Topleute.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.