• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Spielgemeinschaft schießt Schlusslicht ab

05.06.2012

KREIS CLOPPENBURG Nach Torfestival ist niemandem zum Feiern zumute: Die A-Junioren-Fußballer der SG Altenoythe/Bösel haben am Sonnabend mit 14:2 (5:1) beim Bezirksliga-Schlusslicht und bereits abgestiegenen FSV Westerstede gewonnen. „Das hat keinen Spaß gemacht. Da kam ja kaum Gegenwehr“, sagte SG-Betreuer Norbert Stoff. Auch Landesligist Hansa Friesoythe hatte keinen Spaß: Er verlor 1:4 bei Jahn Delmenhorst.

Landesliga, TV Jahn Delmenhorst - Hansa Friesoythe 4:1 (2:1). Bis auf Matias-Alyssion De-Lima erreichte kein Friesoyther Normalform. „Das war zu wenig. Wir haben Delmenhorst mit unseren Fehlern immer wieder zum Toreschießen eingeladen“, ärgerte sich Hansas Trainer Hammad El-Arab.

Tore: 1:0 Alkas (23.), 1:1 Göken (30.), 2:1 Okan Öczan (32.), 3:1, 4:1 Mert Cali (70., 72.).

Hansa: Malke - Wilken, Hammersen (84. Wreesmann), Serin (58. Böhmann), Yenipinar (68. Brinkmann), Ostermann, Göken, Reimann, Yasin, De-Lima, Metzger.

FSV Westerstede - SG Altenoythe/Bösel 2:14 (1:5). Bereits nach 15 Minuten führte der Tabellenfünfte mit 5:0. „Es ist wahrscheinlich auch schwer, ein Team zu motivieren, das bereits abgestiegen ist“, zeigte Betreuer Stoff Verständnis. Dennoch hofft er in den letzten zwei Spielen auf größere Gegenwehr. „Allerdings treffen wir als nächstes auf die Rasteder – und die sind auch schon abgestiegen.“

Die SG-Tore in Westerstede erzielten: Sami Moussa (4), Manuel Peukert (2), Florian Drees (2), Tim Runden (2), Julian Renno, Dennis Halfpap, Tobias Sprock und Florian Frerichs.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.