• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Spielgemeinschaft visiert den Klassenerhalt an

22.08.2015

Cloppenburg In der Fußball-Landesliga der A-Junioren ist der Landkreis Cloppenburg in der im September beginnenden Spielzeit mit zwei Mannschaften vertreten. Mit dabei ist der Aufsteiger SG Emstek/Höltinghausen und die U-19 des BV Cloppenburg. Die SG verstärkte sich neben den Spielern aus der eigenen B-Jugend noch mit Peter Bley vom SV Cappeln und Lennart Berndmeyer (BV Cloppenburg, B-Junioren). Als Trainer hat weiterhin Mathias Wendeln das Sagen. Ihm zur Seite steht mit Johannes Holzenkamp ein neuer Co-Trainer. Den Betreuerstab um Franz Boning und Franz Westerhoff verstärkt mit Josef Wendeln ein weiterer alter Hase.

Die Mannschaft besitzt eine gute Mischung aus Spielern des älteren und jüngeren Jahrgangs. Mit der bisherigen Trainingsbeteiligung zeigten sich die Verantwortlichen sehr zufrieden. In den ersten Vorbereitungsspielen gegen die SG Langförden/Bühren und die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte konnten Siege eingefahren werden. „Unser Saisonziel ist der Klassenerhalt“, sagt Betreuer Franz Westerhoff.

->  Kader der SG Höltinghausen/Emstek: Tobias Vaske, Jonas Westbrock, Nick Bödiker, Mathias Dinklage, Mathis Honkomp, Niklas Koch, Nils Müsegas, Steffen Vocke, Lennart Berndmeyer, Michael Mattke, Linus Backhaus, Rasmus Backhaus, Peter Bley, Justus Kalvelage, Louis Koopmann, Sven Luers, Dominik Wons, Cedric Decker, Mathis Lampe, Philipp Osternburg.

Trainer: Mathias Wendeln.

Die Cloppenburger gehen mit einem 24-Mann-Kader in die neue Saison. Insgesamt stehen zehn Spieler des älteren Jahrgangs in der Mannschaft. Als Neuzugänge lotsten die Trainer den Torjäger Dennis Tiemann von der SG Essen/Bevern und Alex Orlow vom SV Bösel an die Soeste. Trainiert wird die Mannschaft seit Beginn der Vorbereitung von Christian Nordmann und Andreas Eikermann.

Nordmann gehörte davor dem Trainerteam der Cloppenburger U-16 an, während Eikermann die zweite Herrenmannschaft des SC Sternbusch trainierte. Nordmann und Eikermann wollen das erste Drittel der Saison für eine Standortbestimmung nutzen. Eine Platzierung unter den ersten fünf bis sechs Teams wird angepeilt. „Wir müssen abwarten, was dann nach oben noch möglich ist“, so Nordmann. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit sei aber auch, die Spieler des Jahrgangs 1997 auf die anstehende Spielzeit bei den Männern vorzubereiten. „Daher wird es wichtig sein, eine Verknüpfung mit der U-23 herzustellen“, meint Nordmann.

-> Kader des BV Cloppenburgs U-19: Lennart Debbeler, Alex Orlow, Marvin Abornik, Patrick Otten, Pascal Otten, Daniel Fink, Tim Schlarmann, Sebastian Blömer, Enes Muric, Johannes Getmann, Torben Heitmann, Daniel Bensch, Diar Kheiri, Emil Melamin, Pascal Rechtien, Luca Scheibel, Jan-Philipp Plaggenborg, Daniel Webert, Marco Claus, Dennis Tiemann, Marvin Göhrs, Esmir Zejnilovic, Marcus Schander, Kai Stratmann.

Trainer: Christian Nordmann und Andreas Eikermann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.