• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: Spitzenreiter BV Essen III kann Verfolger abwehren

05.02.2013

Cloppenburg Der Tabellenführer in der 3. Tischtennis-Kreisklasse der Herren, der SV Viktoria Elisabethfehn, besiegte seine eigene Reserve deutlich 10:2. Der Abgang von Fabian Koopmann tut dem SV Molbergen V in der 2. Kreisklasse weh.

Tischtennis, Herren, 2. Kreisklasse, TTV Cloppenburg III - SV Molbergen IV 2:7. Zwei unglücklich verlorene Doppel brachten Cloppenburg früh auf die Verliererstraße. Walter Burrichter holte für Molbergen doppelte Punkte.

TTC Staatsforsten II - SV Molbergen V 7:2. Molbergen konnte erneut den Abgang von Fabian Koopmann nicht kompensieren. Überragende Einzelspieler waren Sascha Hahnheiser mit Siegen gegen Stefan Bahlmann und Hans-Jürgen Koopmann sowie der junge Tobias Grave.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BV Essen III - SV Molbergen IV 7:4. Nur mit viel Mühe behielt der Tabellenführer im Spitzenspiel die Oberhand und machte einen Riesenschritt in Richtung Meisterschaft. Nachdem Glenn Failing und Alfons Dreyer das überraschende 0:2 aus den Doppeln ausglichen, brachten Jürgen Meiners und Martin Tabeling die ohne Fabian Koopmann angetretenen Gäste wieder in Führung. Mit einer tadellosen zweiten Einzelrunde und dem Doppelpunkt der Routiniers Dreyer/Failing rettete Essen den Sieg.

3. Kreisklasse, Viktoria Elisabethfehn - Viktoria Elisabethfehn II 10:2. Der Tabellenführer ließ im Elisabethfehner Vereinsduell nichts anbrennen. Das Doppel Timmermann/van Santen sowie Stefan van Santen im Einzel holten die Gegenpunkte.

BV Essen IV - VfL Löningen III 5:7. Mit dem hauchdünnen Sieg im Verfolgerduell verdrängte Löningen III den Nachbarn vom zweiten Tabellenplatz. Matchwinner waren Rolf Abeln und Andreas Cordes im unteren Paarkreuz.

Jungen, Kreisliga, STV Barßel II - SV Petersdorf 4:7. Mit 13:11 im fünften Satz des Schlussdoppels brachten Ali Khaled und Julian Runden den Sieg unter Dach und Fach. Beste Einzelspieler waren Jan-Gerd Cloppenburg und Peter Gehlenborg.

Schüler, Kreisliga, Viktoria Elisabethfehn - SV Molbergen 7:0. Kreisklasse, DJK Bösel - DJK Bösel II 7:0. SV Peheim-Grönheim II - DJK Bösel II 7:3. TTV Cloppenburg II - Viktoria Elisabethfehn II 5:7. TTC Staatsforsten - TTV Garrel-Beverbruch II 7:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.