• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Spitzenreiter sichert sich in Nachspielzeit drei Punkte

25.10.2010

KREIS CLOPPENBURG Die Kreisliga-Fußballer des SV Höltinghausen haben die Tabellenführung ausgebaut. Sie gewannen gegen den VfL Löningen am Sonntag mit 4:3. Verfolger Hansa Friesoythe II verlor mit 0:3 beim SV Bevern.

BV Garrel - SV Thüle 2:0 (1:0). Die Thüler fanden im Nachbarschaftsduell keine Einstellung zum Spiel. Garrel drückte und erspielte sich reihenweise dicke Chancen. Allerdings hatte Thüles Torwart Andre Middeke einen Sahnetag erwischt. Er verhinderte ein Garreler Schützenfest. Nur in der 22. Minute musste er sich Artur Getz geschlagen geben.

So blieben die Gäste im Spiel. Aber die Garreler ließen eine Wende nicht zu. Direkt nach Wiederbeginn brannte es zweimal lichterloh im Thüler Strafraum. Doch der Elf von Spielertrainer Torsten Bünger wollte die Entscheidung nicht gelingen. So blieb es bis zur 71. Minute spannend. Dann zeigte Schiedsrichter Manfred Meinerling (Barßel) auf den Elfmeterpunkt, weil Thüles Ex-Coach Horst Elberfeld Michael Wilke-Runnebaum geschubst hatte. Getz legte sich die Kugel zurecht und machte alles klar.

Tore: 1:0, 2:0 Getz (22., 71., Foulelfmeter).

Sr: Meinerling (Barßel); SrA: Alberding, Gröneweg.

SV Bevern - Hansa Friesoythe II 3:0 (0:0). Die erste Halbzeit war zerfahren. Torraumszenen waren eine absolute Rarität. Erst im zweiten Durchgang gab es Höhepunkte. Die Hausherren verlegten sich auf Konter. Und die Gäste tappten in ihre Falle. Innerhalb von fünf Minuten schossen Sebastian Diedrich (68.) und Marco Feldhaus (73.) einen Zwei-Tore-Vorsprung heraus. Hansa hielt mit, hatte aber Pech im Abschluss. So scheiterte die Landesliga-Reserve am Aluminium (80.). So machte Feldhaus mit seinem zweiten Treffer den Sack zu (85.).

Tore: 1:0 Diedrich (68.), 2:0, 3:0 Feldhaus (73., 85.).

Sr.: Hohnhorst (Sevelten); SrA.: Büssing, Burwinkel.

SV Höltinghausen - VfL Löningen 4:3 (1:1). Nach gerade einmal 180 Sekunden sorgte der Außenseiter für den ersten Paukenschlag. Mike Wiemann brachte die Gäste per Freistoß in Front. Der Titelkandidat kam erst nach einer Viertelstunde ins Spiel. Ralf Böhmer erzielte folgerichtig den Ausgleich (36.).

Nach der Pause übernahm der Tabellenführer die Initiative. Tobias Sieverding (67., Foulelfmeter) und Heiner Budde (75.) schossen den SVH in Front. Doch die Hausherren fühlten sich zu sicher. Sie fielen in einen zehnminütigen Tiefschlaf. Lars Reinert (76.) und Jan Heermann (83.) brachten den VfL zurück ins Spiel.

Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Erst sah Höltinghausens Sebastian Knorr wegen Foulspiels die Ampelkarte (85.). Und in der Nachspielzeit forderten die Gäste vergeblich einen Elfmeter. Im Gegenzug schoss Florian Sieverding Höltinghausens Siegtreffer.

Tore: 0:1 Wiemann (3.), 1:1 Böhmer (36.), 2:1 Sieverding (67., Foulelfmeter), 3:1 Budde (75.), 3:2 Reinert (76.), 3:3 Heermann (83.), 4:3 Sieverding (90.+2).

Sr.: Wernke (Peheim); SrA.: Vaske, Schrand.

Viktoria Elisabethfehn - SV Strücklingen 3:7 (2:1). Die Hausherren erwischten einen guten Start. Alexander Heidt (9.) und Harry Neb (13.) brachten das Schlusslicht in Front. Die Gäste wurden danach stärker. Im zweiten Durchgang drehten sie die Partie. Knackpunkt war der umstrittene Foulelfmeter in der 66. Minute, mit dem der dreifache Torschütze Kramer für die Entscheidung sorgte.

Tore: 1:0 Heidt (9.), 2:0 Neb (13.), 2:1, 2:2 Schulte (25., 56.), 2:3, 2:4 Kramer (60., 66., Foulelfmeter), 2:5 Frühauf (68.), 3:5 Müller (76.), 3:6 Kramer (83.), 3:7 Frühauf (85.).

Sr.: Scheper (Emstek); SrA.: Frieling, Hüsing.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.