• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Nach Eurofighter-Unfall
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sportabzeichen liegen im Trend

07.03.2008

CAPPELN Nach intensiver Vorbereitung durch Übungsleiter Werner Kuipers haben 32 Jugendliche und Erwachsene beim Sportverein Cappeln die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens erfüllt. Hinzu kommen 15 Aktive der Frauen-Gymnastikgruppe, die Hildegard Suhrenbrock als Übungsleiterin betreute.

Die aktuellen Zahlen bedeuten eine große Steigerung nach 2007, als in Cappeln zehn Abzeichen verliehen wurden. Eine besondere sportliche Leistung erzielte Franziska Brinkmann, die das Österreichische Sportabzeichen in Silber erwarb.

Folgende Sportler erhielten erstmals die Bronzestufe: Sebastian Brinkmann, Peter Philipp, Franziska Brinkmann, Georg Stukenborg Dann Jarik, Helmut Nilling, Josef Berndmeyer, Günter Nilling, Jürgen Aumüller, Ludger Tönnies, Rainer Nienaber, Andreas Ludewig, Ernst Raab, Anja Suding-Turi, Kerstin Niemöller, Doris Marischen, Rudolf Faby, Karl-Heinz Lünsmann, Rudolf Bahl und Manfred Hoffmann. Das zweite Mal erfolgreich waren Günter Borchert, Heinz Schönigt, Gerd Weßjohann, Walter Weßjohann und Alfons Marischen. „Silber“ ging erstmals an Thomas Oer, Clemens Aumüller, Benno Sieverding, Otto Mählmann, Ludger Wehage und Herbert Borde.

Vor der Verleihung begrüßte Kuipers, der das 38. Sportabzeichen in Gold erlangte, Kreis-Sportabzeichenobmann Theo Lübbe. Lübbe zeigte sich beeindruckt vom Interesse an diesem Angebot in Cappeln: „ Während meiner Tätigkeit als Obmann im Kreis Cloppenburg hat wohl noch kein Verein einen derartigen Aufwärtstrend gezeigt.“

Die Übungsleiter wirken als

engagierte

Stütze des

SV Cappeln

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.