• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Sportler laufen durch Kreisstadt

06.08.2015

Cloppenburg Er gehört inzwischen fest dazu: Im Rahmen des 38. Cloppenburger Cityfestes findet auch in diesem Jahr wieder der Internationale Citylauf statt. Es ist bereits die 20. Auflage des beliebten Sportereignisses. Läufer aller Altersklassen gehen am Sonnabend, 26. September, ab 14.15 Uhr auf die Strecke durch die Fußgängerzone und den Stadtpark. Veranstalter sind die Stadt Cloppenburg und der SV Bethen.

Zunächst stehen die Bambini (400 Meter, Mädchen: 14.15 Uhr und Jungen: 14.25 Uhr) im Mittelpunkt. Sie starten ebenso vom Rathausplatz wie die Schülerinnen (2 Kilometer, 15.10 Uhr), Schüler (2 Kilometer, 15.50 Uhr) und Staffelläufer (16.30 Uhr).

Vor dem Schuhaus Fortmann in der Bahnhofstraße beginnt das Rennen für die Teilnehmer des Sechs-Kilometer-Hobbylaufs und des Intersport-Hauptlaufs über zehn Kilometer. Sie gehen um 17.30 Uhr auf die Strecke, deren Ziel am Rathausplatz zu finden ist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Bambini wird kein Startgeld erhoben, Schülerinnen und Schüler zahlen zweieinhalb, Hobbylauf-Teilnehmer fünf und Sportler, die den Hauptlauf in Angriff nehmen wollen, sieben Euro. Für den Staffellauf werden pro Mannschaft 15 Euro (50 Prozent Nachlass bei Teilnahme auch am Hauptlauf) fällig. Nachmeldungen nach dem 24. September sind um einen Euro teurer. Sie sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich.

Der Citylauf ist wieder Teil des VR-Laufcups (www.vr-laufcup.de). Die Siegerehrungen sollen vor dem alten Rathaus über die Bühne gehen. Die Ehrung der schnellsten Athleten des Hauptlaufs ist auf 18.45 Uhr angesetzt.

Anmelden können sich Interessierte schriftlich bei der Stadt Cloppenburg, Sportamt, Sevelter Straße 8 in 49661 Cloppenburg mit vollständigem Namen, Jahrgang, Anschrift, Wettbewerb und eventuell Verein. Zudem gibt es in verschiedenen Sportgeschäften Anmeldeformulare und auf der Internetseite der Stadt Cloppenburg die Möglichkeit sich anzumelden. Anmeldungen per E-Mail sind an die Adresse hegger@cloppenburg.de zu senden.  


     www.cloppenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.