• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sv Petersdorf: Sportler setzen auf Söhnlein

04.04.2016

Petersdorf Einstimmige Ergebnisse gab es bei den Vorstandswahlen der Alten Herren des SV Petersdorf. Wiedergewählt wurde der erste Vorsitzende Klaus-Peter Söhnlein. Auf allen anderen Position gab es Neubesetzungen. Neuer zweiter Vorsitzender ist Jens Toennies, der bisher dem Festausschuss angehörte. Er ist Nachfolger von Ingo Deeken. Die Vereinskasse führt künftig Thomas Wessel, der ebenfalls bisher dem Festausschuss angehörte. Er löst Matthias Deeken ab. Lars Emken, Markus Schlicker und Marco Schnieders bilden den Festausschuss. Die Kasse wird von Matthias Tegenkamp und Jürgen Brinkmann geführt.

Zuvor zog Söhnlein die Jahresbilanz. 62 Mitglieder zählt die Alte Herren Abteilung. Die Fußballer haben im vergangenen Jahr an mehreren Kleinfeldturnier mit Erfolgen teilgenommen. Bei einem Turnier kam das Team auf den dritten Platz. Beim Weihnachtsmarkt waren die Alten Herren mit einem Glühweinstand vertreten. Dem Hauptverein wurde eine Spende von 400 Euro für einen Streuwagen überreicht.

Auch für dieses Jahr haben die Alten Herren einiges vor. Ein Maigang ist für den 13. Mai geplant. Am 20. Mai findet ein Spiel gegen den BV Neuscharrel statt. An Kleinfeldturnieren will man am 17. Juni in Varrelbusch und am 12. August in Bösel. Am 1. Juli wollen die Alten Herren des SV Petersdorf ein eigenes Alte-Herren-Turnier ausrichten. Im September ist eine Mannschaftsfahrt geplant.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.