• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Sprintstaffel unterbietet Norm für DM

20.05.2015

LÖningen Beim Kinder- und Jugendsportfest des VfL Löningen gab es einige hochklassige Leistungen. Höhepunkt war der viermal 100-Meter-Staffellauf der U-16-Mädchen. Das Quartett der StG Löningen-Ankum lief 50,60 Sekunden und qualifizierte sich für die Deutschen U-16-Meisterschaften in Köln.

Anika Rund, Henrieke Block, Carolin Herrmann und Kira Wittmann zeigten bei ihrem ersten Staffelrennen der Saison ihr Leistungsvermögen. Gleichzeitig unterboten sie den Kreisrekord von 51,08 Sekunden deutlich.

Einen weiteren Kreisrekord erzielte Pia Albers (VfL Löningen, W-8) im Weitsprung. Sie steigerte ihre gerade einmal eine Woche alte Bestmarke von 3,54 Metern auf 3,61 Meter. Zahlreiche gute Leistungen gab es bei der männlichen Jugend U-18/20. Einen Doppelsieg im Sprint feierte Tim Struckmann (Quitt Ankum). Über 100 Meter verfehlte er bei zu starkem Rückenwind (2,5 m/s) knapp die 11-Sekunden-Grenze. Über 200 Meter lief er bei regulären Bedingungen gute 22,77 Sekunden. Den sehr gut besetzten Weitsprungwettbewerb gewann Linus Pieper (SG Osterholzer LA) mit guten 6,34 m. Er hatte zudem den Hochsprung mit 1,75 m und das Speerwerfen mit 42,43 m knapp vor dem Cloppenburger Johann Middendorf (42,25 m) gewonnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Keno Dirksen (SW Lindern, M-12) siegte über 75 m und steigerte sich auf 11,19 Sekunden. Kai Schmidt (VfL Löningen, M-12) kam bei seinem ersten Wettkampf überhaupt zu Erfolgen im Weitsprung (3,89 m) und im Kugelstoßen (6,57 m). Im Hochsprung setzte sich Bennet Neumann (TV Cloppenburg, M-14) mit 1,61 m durch.

In der Altersklasse W-10 gab es einen Zweikampf zwischen Joyce Folk (SV Molbergen) und Nadia Wema (TV Cloppenburg). Während sich Joyce im 50 m-Sprint mit guten 7,72 sec. durchsetzte, gewann Nadia den Weitsprung (3,93 m), das Ballwerfen (27,00 m) und über 800 m (3:04,97).

Die Molbergerin Marie Götting zeigte ihre Vielseitigkeit mit Siegen im Hochsprung (1,45 m), Kugelstoßen (8,57 m) und Speerwerfen 24,11 m). Talea Prepens (TV Cloppenburg) konzentrierte sich auf die Wurfdisziplinen und zeigte mit 11,54 m (Kugelstoßen) und 25,20 m (Diskuswurf) gute Leistungen.

Henrieke Block (VfL Löningen, W-16) steigerte sich als Siegerin im Speerwerfen auf 32,64 m. Jana Schulte (VfL Löningen, W-16) siegte über 100 m (12,93) und 200 m (26,27) bei etwas zu starkem Rückenwind. Bei den 800-m-Läufen gewann die U-18-Wertung Tomas Miller (SV Molbergen, 2:08,32) vor dem M-15-Sieger Erik Siemer (2:09,83) und dem M-14-Sieger Marvin Pohl (2:18,04). Pauline Beckmann (W-15) gewann in 2:30,73 vor Lotta Meyer, die in 2:31,00 Minuten Siegerin der W-14 wurde. Gesa Schuling machte den Dreifach-Sieg der VfL-Läuferinnen perfekt.

Bei der viermal 100-m-Sprintstaffel ging der Sieg an die SG Garrel-Molbergen (UM-16) in 51,98 Sekunden. SW Lindern (UM-14) gewann die viermal 75-m-Staffel in 46,98 Sekunden. Über viermal 50 m siegte bei den Jungen der SV Molbergen (33,73) und bei den Mädchen der VfL Löningen (32,31).

Dieses Sportfest hat der VfL Löningen in dieser Form erstmals durchgeführt. Mit 170 Teilnehmern und über 500 Einzelstarts war das Sporfest gut besucht. Der nächste Wettkampf in Löningen steigt am 14. Juli. Dann ist der VfL Gastgeber der Regionsmeisterschaft U-16 und jünger.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.