• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

13 Reiterinnen legen Prüfungen ab

26.04.2019

Beim Reiterverein St. Hubertus Garrel stand in den Osterferien ein Abzeichenlehrgang auf dem Programm. Die Reitlehrerin Kati Böhmer hat die Prüflinge intensiv auf die Abnahme der verschiedenen Abzeichen hervorragend vorbereitet. Sie organisierte die Prüfungen und stand den Prüflingen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Dabei wurde sie kräftig von Manuela Hinxlage, Dr. Thea Janetzko und Dr. Andreas Lange unterstützt. Die Prüfungen nahmen die Richterinnen Alexandra Schneider und Insa Grosch ab. Insgesamt haben 13 Reiter die Prüfung erfolgreich bestanden. Hier die Ergebnisse: Reitabzeichen 8: Evke Vortmann, Fenja Vortmann, Martha Bookjans, Theresa Kelm; Reitabzeichen 7: Lisa Bals, Sibylle Kohtes, Franziska Kelm; Reitabzeichen 6: Charlotte Oltmann; Reitabzeichen 5: Nadine Bregen, Franziska Grotjan; Reitabzeichen 4: Greta Bookjans, Inga Schmidtke; Reitabzeichen 4 – Dressur: Leni Renzing. Die Reiterinnen mussten praktische und theoretische Kenntnisse im Umgang mit dem Pferd, in der Reitlehre und auch in der Pferdehaltung unter Beweis stellen. Das gelang ihnen ausgezeichnet. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.