• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Stadt bedankt sich mit Party

24.08.2013

Cloppenburg Zum Abschluss des Projekts „Ab in die Mitte“ – einer landesweiten Aktion zur Stärkung der Innenstädte – veranstaltet Cloppenburg am Sonnabend, 7. September, noch einmal eine große Fete für alle Helfer, Sponsoren und Besucher der Stadt. Beginn ist um 16 Uhr, bei schlechtem Wetter wird im Foyer der Stadthalle gefeiert.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Begrüßungsrede von Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese. Im Anschluss wird anhand eines Kurzfilms ein Rückblick über alle „Ab in die Mitte!“-Aktionen gegeben. Um 16.30 Uhr findet die Prämierung der Cloppenburger Sommergärten sowie die Bekanntgabe der Ergebnisse aus der Kundenbefragung zum Thema „generationenfreundliches Einkaufen“ statt.

Ab 17 Uhr können die Besucher ein leckeres Grillbuffet und Live-Musik der Cloppenburger Band „Dit&Dat“ im netten Ambiente rund um die Soestebrücke genießen.

Ein Hingucker soll um 18 und 18.30 Uhr eine Freestyle-Show der BVC-Fußballerin Aylin Yaren sein. Die deutsch-türkische Fußballspielerin hat bislang im Nachwuchsbereich sowohl für deutsche als auch für türkische Mannschaften in der 1. Bundesliga gespielt. Seit 2013 gehört sie dem Aufsteiger BV Cloppenburg an. Besondere Aufmerksamkeit erhielt die Berlinerin 2007, nachdem sie beim Torwandschießen im ZDF-Sportstudio Franck Ribery mit 4:3 geschlagen hatte.

Darüber hinaus stellt um 19 Uhr das Cloppenburger Fitness-Studio „Easyfitness“ „Body Pump“ vor. Zudem gibt es tolle Aktionen wie Tischkicker, einen AOK-Stand mit frischem Obst und einer Saftbar. Bei einer Verlosung gibt es ein I-Pad, ein Auto-Wochenende, Grillgeräte und vieles mehr zu gewinnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.