• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Starker Smulczynski sichert Titel

27.02.2013

Markhausen Mission Titelverteidigung erfolgreich beendet: Dank eines 2:0-Endspielerfolges gegen den BV Cloppenburg in Markhausen haben die D-Junioren-Fußballer des FC Lastrup die Hallenkreismeisterschaft gewonnen. Bereits im vergangenen Jahr trafen beide Teams im Endspiel aufeinander. Auch damals behielten die Lastruper die Oberhand.

Bereits in der Vorrunde sahen die Zuschauer gute Spiele. In der Gruppe A sicherten sich die stark aufspielenden Garreler den ersten Platz. Sie erarbeiteten sich sieben Punkt. Der FC Lastrup landete nach zwei Unentschieden und einem Sieg auf Platz zwei. Damit gelang die Qualifikation für das Halbfinale. Rang drei nahm der FC Sedelsberg ein. Der SV Bethen trudelte mit null Punkten auf dem letzten Platz ein.

In der Gruppe B dribbelte sich die SG Essen/Bevern mit drei Siegen auf den ersten Platz. Das zweite Halbfinalticket lösten die Cloppenburger ein. Allerdings tat sich der BVC schwer. Allen voran im Spiel gegen den VfL Markhausen (4:4). Kurz vor Schluss erzielte der Gastgeber den Ausgleichstreffer. Damit wahrte der VfL seine Chance auf das Halbfinale, verlor dann aber gegen den SV Höltinghausen 1:4. Am Ende landeten die Markhauser auf dem letzten Platz. Der SVH wurde Vorletzter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im ersten Halbfinale kassierte der BV Garrel gegen den BV Cloppenburg eine 0:5-Niederlage. Garrels Akteuren war anzusehen, dass ihnen die Vorrundenspiele viel Kraft gekostet hatten. Die Tore für den BV Cloppenburg erzielten Tom Ovelgönne (2), Aaron Janosch (2) sowie Jaques Wilhelm.

Das zweite Halbfinale bestritten die SG Essen/Bevern und der FC Lastrup (0:1). Lastrups Lasse Koop avancierte mit seinem Tor zum Matchwinner der Partie. Bevor das Finale angepfiffen wurde, stand das Spiel um Platz drei auf dem Programm. Hier siegte die SG Essen/Bevern gegen den BV Garrel 2:1. Die SG-Treffer gingen auf das Konto von Jonas Blankmann und Kai Zielke. Garrels Anschlusstreffer durch Julian Dwertmann fiel kurz vor dem Ende.

Im Endspiel erwischte Lastrups Torhüter Stephen Smulczynski einen Sahnetag. Mit Paraden gegen die Cloppenburger Wilhelm und Emre-Mert Gündogdu hielt er sein Team im Spiel. Die Lastruper gingen durch eine Bogenlampe von Malte Jakoby – die sich unhaltbar über BVC-Torhüter Sefa-Can Ocak hinweg ins Netz segelte – in Führung. Im Anschluss daran warfen die Cloppenburger alles nach vorne. Doch sie bissen sich an Lastrups Abwehr um Smulczynski die Zähne aus. Mit der Schlusssirene machte Julius Moormann mit seinem Tor zum 2:0 die Titelverteidigung perfekt.

Tolle Geste: Als faire Sportskameraden zeigten sich die Akteure des SV Höltinghausen und VfL Markhausen, die trotz des Vorrunden-Aus noch der Siegerehrung beiwohnten.

Endspielaufstellungen:

FC Lastrup: Tim Wienken, Stephen Smulczynski, Lennart Schulte, Julius Moormann, Malte Jakoby, Lasse Koop, Henning Bruns, Dominik Ojemann, Noah Böckmann. Trainer: Franz-Josef Kalyta und Wolfgang Wienken.

BV Cloppenburg: Sabri-Can Ocak, Jaques Wilhelm, Emre-Mert Gündogdu, Tom Ovelgönne, Nico Büscherhoff, Niklas Rohe, Sefa-Can Ocak, Aaron Janosch, Markus Schneider, Gianni Leimberger, Armanc Demir. Trainer: Dirk Wichmann und Tobias Kösjan.

Schiedsrichter: Dennis Rudolf (SC Sternbusch) und Julian Lückmann (SV Emstek).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.