• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Stefan Bäker wird neuer Abwehrchef

27.03.2015

Markhausen In der Fußball-Kreisklasse kämpft der VfL Markhausen seit Saisonbeginn gegen den Abstieg. Zuletzt gab es für den Aufsteiger gegen den Titelaspiranten SV Thüle (0:7) nichts zu holen. Allerdings habe sich seine Elf über weite Strecken gut verkauft, so VfL-Trainer Horst Schrapper. Erst mit der verletzungsbedingten Auswechslung von Rene Eggert sei die Partie klar zu Gunsten des Favoriten gelaufen.

Der am Knie verletzte Eggert wird am Sonntag beim Mitkonkurrenten SC Kampe/Kamperfehn (Anpfiff: 15 Uhr) fehlen. Für ihn dürfte der gerade wiedergenesene Stefan Bäker die Liberoposition ausfüllen. Bäker habe dies auch zuvor bis zu seiner Leistenverletzung gemacht, sagt Schrapper. Neben Bäker dürfte auch der zuletzt ausgefallene Michael Kösjan wieder im Kader stehen. Bernd Norrenbrock kann auch spielen, ehe er nach der Partie in einen seit langer Hand geplanten USA-Urlaub aufbricht.

Die Taktik, mit der der VfL beim SC aufkreuzen wird, ist auf Torsicherung bedacht. „Wir sind seit Beginn der Rückrunde defensiver eingestellt und werden auf Konter spielen“, sagt Schrapper.

->  Die Partien in der Übersicht: BV Essen II - BW Ramsloh II (Sonntag, 13.15 Uhr), BV Bühren - SC Winkum, DJK Elsten - BW Galgenmoor, SV Altenoythe II - BV Neuscharrel, SV Petersdorf - Hansa Friesoythe II, SV Thüle - SV Höltinghausen II, SC Kampe/Kamperfehn - VfL Markhausen (alle Sonntag, 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.