• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Steinbach lobt Teamleistung

02.10.2015

Essen Am Sonntag, 15 Uhr, wollen die Fußballer des Bezirksligisten ihren Höhenflug bei SW Osterfeine fortsetzen. Die Essener haben nach dem Sieg gegen den TuS Emstekerfeld (1:0) viel Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben getankt.

BVE-Coach Wolfgang Steinbach hatte am Sonntag besonders gut gefallen, dass der Sieg dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung zustande gekommen war. Ärgerlich sei nur gewesen, dass man es versäumt habe, die Partie eher zu entscheiden. „Mit dem 2:0 wäre Ruhe im Karton gewesen. So mussten wir noch zittern.“

Ob Steinbach in Osterfeine auf die Dienste des grippeerkrankten Julian Gläser setzen kann, war unter der Woche fraglich. Ein Mitwirken Gläsers wäre wichtig, da er in den letzten Spielen zusammen mit Firat Akbulut und Rene Ostendorf einen Top-Job in der Dreierkette ablieferte, und Steinbach die erfolgreiche Formation eigentlich nicht ändern möchte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gesperrt fehlen wird Christian Djouda. Der Mittelfeldspieler kassierte gegen Emstekerfeld die gelb-rote Karte. Max Kressmann ist unterdessen wieder ins Training zurückgekehrt. Auch Torwart-Oldie Tom Bremersmann nahm am Dienstag am Training teil. Er leitete das Torwarttraining. Ein entzündeter Rücken-Nerv, sorgt dafür dass er derzeit nicht als Torhüter aktiv sein kann. Steinbach vermochte nicht zu sagen, ob Bremersmann am Sonntag als Torhüter die Reise nach Osterfeine antreten kann.

Gegen Emstekerfeld stand Tobias Brengelmann in der Kiste. Er hatte sich nach seiner im Altenoythe-Spiel erlittenen Bänderverletzung tapen lassen, um auflaufen zu können. Brengelmann hielt durch und erlebte hautnah mit, wie seine Vorderleute das Emstekerfelder Offensivtrio, bestehend aus Sascha Thale, Jens Niemann und Sascha Abraham fast komplett aus dem Spiel nahmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.