• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sternbusch trumpft gegen Sevelten auf

29.07.2005

STERNBUSCH STERNBUSCH/GRA - Fußball-Kreisklassist SC Sternbusch trifft nach einem 4:1-Sieg am Mittwoch gegen SF Sevelten heute Abend im Halbfinale des eigenen „OMT-Cups“ auf den Bezirksklassisten TuS Emstekerfeld (18 Uhr). Im zweiten Vorschlussrundenspiel trifft BW Galgenmoor auf den SV Nikolausdorf (19.30 Uhr). Sternbusch spielte gegen Sevelten stark. Mirco Hell brachte die Gastgeber per Elfmeter 1:0 in Front (20.). Marc Buhrke erzielte kurz nach dem Wechsel den Ausgleich. Dann setzte sich der SC mit flüssigem Kombinationsspiel durch. Bastian Teschner (56., 60.) und Alexej Schulz (80.) sorgten für einen auch in der Höhe verdienten 4:1-Sieg. Im zweiten Spiel des Abends schlug der SV Nikolausdorf die DJK Elsten 4:3. Christoff Menke erzielte das 1:0 für den BVN, Bernd Ameskamp glich aus. Menke brachte Nikolausdorf aber erneut in Führung, doch Martin Thöben egalisierte postwendend. Dann machten Werner Lucke und Fred Fleming für Nikolausdorf alles klar. Thöbens Anschlusstreffer

blieb wertlos.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.