• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Neue Gesichter im Vorstand

14.03.2019

Sternbusch Einige Veränderungen in der Vorstandsriege des SC Sternbusch haben sich bei der jüngsten Generalversammlung ergeben. Michael Müller ist neuer Schriftführer, Timo Frings neuer Beisitzer und Nils Fonka neuer 2. Vorsitzender. Karl Knoop erhielt außerdem die goldene Ehrennadel des Vereins.

Vorsitzender Hans-Peter Zuckschwerdt begrüßte 36 Mitglieder zur Versammlung und ließ das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Er hob dabei besonders den Klassenerhalt der ersten Herrenmannschaft hervor.

Zum 35-jährigen Bestehen im vergangenen Jahr brachte der Verein unter Leitung von Michael Müller eine Chronik heraus. Bis auf wenige Exemplare ist diese bereits vergriffen. Ein Höhepunkt war auch der Sportlerball 2018. Hier wurde Ludger Künnen zum Sportler des Jahres gewählt. Zuckschwerdt bedankte sich bei den vielen Sponsoren, ehrenamtlichen Helfern und beim Platzpflegeteam.

Auch Fußballobmann Paul Gerhard Klänelschen konnte Positives berichten. Neben dem Klassenerhalt steht die erste Mannschaft zusätzlich im Viertelfinale des Kreispokals. Die zweite Mannschaft belegt zurzeit einen guten Mittelfeldplatz.

Über sieben Mannschaften berichtete Jugendobmann Uwe Pollex. Im Moment hat der SC Sternbusch leider keine A- und B-Jugend, im Sommer soll diese Lücke jedoch wieder geschlossen werden. Besonders hob der Jugendobmann den Erfolg der F-Jugend bei der Hallenmeisterschaft hervor. Zwei Mannschaften des Vereins standen dort im Finale. Anschließend bedankte er sich bei allen Jugendtrainern und Betreuern für die gute Arbeit und beim Förderverein, der die Jugendabteilung finanziell unterstützt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.