• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Sternbuscher schießen sich auf Wolke sieben

04.06.2016

Sternbusch /Molbergen Nach chancenarmer Partie um eine wichtige Trophäe reicher: Die A-Junioren-Fußballer des SC Sternbusch haben am Donnerstagabend auf heimischem Platz ein enges Kreispokal-Endspiel gewonnen. Ein Schuss aus 25 Metern, den Dennis Roda in der 86. Minute abgegeben hatte, brachte den Gastgebern einen 1:0-Erfolg gegen den SV Molbergen ein.

Im Kreisliga-Punktspiel hatten sich die Finalisten unentschieden getrennt, und auch im Pokalfinale sah es lange nach einem Remis aus. Die Partie war von Duellen im Mittelfeld geprägt, Torchancen gab es kaum zu sehen. Und kam doch mal ein Team zum Abschluss, wurde der Ball zur sicheren Beute des gegnerischen Torwarts.

Doch als sich der eine oder andere schon gedanklich auf das Nervenspiel vom Punkt aus vorbereitete, verhinderte ein 25-Meter-Schuss das Elfmeterschießen doch noch. Der Sternbuscher Dennis Roda wurde in der 86. Minute nicht angegriffen, so dass er seinen Torhunger mit einem satten Schuss ins Molberger Tor stillen konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Die Enttäuschung auf der einen und die Freude auf der anderen Seite war groß“, beschrieb Pokalstaffelleiter Ewald Preit die Gefühlslage der Beteiligten kurz nach Abpfiff. Er selbst konnte ebenfalls froh sein, hatte er doch eine Begegnung auf durchaus hohem Niveau gesehen. „Zusammengefasst war dies eine Werbung für den Jugendfußball im Kreis Cloppenburg“, sagte der erfahrene NFV-Mitarbeiter.

Kader des SC Sternbusch: Luca Tensing, Niklas Joseph, Denny Dega, Dennis Roda, Eddi Dega, Emil Melamin, Tobias Kollmann, Jan-Louis Miller, Aydin Yilmaz, Rudi Kollmann, Dennis Kiltau, Lukas Bruchmüller, Dominik Gerst, Sadat Ali, Matthias Griesmann, Leon Tegenkamp, Dariusz Diamesso Luca, Markus Lider.

Trainer: Rainer Ehlers.

Kader des SV Molbergen: Warren Kotterba, Martin Gorr, Sergiu-Ionut Codrean, Willi Gorr, Felix Gorr, Frank Hepting, Hendrik Debbeler, Claus Janßen, Felix Gentzsch, Benjamin Stoll, Maximilian Möller, Kevin Alves, Rudolz Wilzer, Jonathan Stoll, Waldemar Langlitz, Justus Carstens, Domenik Albrecht, Gerhard Abeln.

Trainer: Markus Döring.

Schiedsrichter: Fabian Einhaus (SV Thüle).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.