• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: 36. Strücklinger Sportwoche ist abgesagt

31.07.2020

Strücklingen Die Corana-Pandemie macht auch vor der Strücklinger Sportwoche keinen Halt. Dabei hatte der SVS in den letzten Wochen mit Hochdruck an den Vorbereitungen zur diesjährigen Sportwoche gearbeitet. Der 1. Vorsitzende Peter Hermes hatte mehrfach mit Behörden wie dem Landkreis, das Ordnungsamt und der Gemeinde telefoniert, um sicherzustellen, dass alle Vorgaben und Maßnahmen ergriffen wurden.

Testläufe gelangen

Das erste Testspiel gegen SV Esterwegen am 19. Juli 2020 mit Zuschauerzahl bis 50 Personen, sowie ein weiteres Testspiel am vergangenen Sonntag gegen den SV Frisia Loga mit mehr als 50 Zuschauern verliefen reibungslos. Auch ein Hygienekonzept wurde beim Landkreis vorgelegt und für gut befunden.

Nun aber wurde im Vorstand des SV Strücklingen aufgrund der aktuell steigenden Covid-19-Zahlen die Entscheidung getroffen, die „Sportwoche SV Strücklingen“ 2020 nicht auszutragen. Es wäre die 36. Sportwoche des SV Strücklingen gewesen.

„Die aktuellen Meldungen und die steigenden Fallzahlen haben uns zu einem Umdenken bewegt. Wir als SV Strücklingen haben auch eine Verantwortung gegenüber unseren treuen Zuschauern, den Zuschauern der teilnehmenden Mannschaften und nicht zuletzt den teilnehmenden Mannschaften selbst. Zudem haben wir eine Vorbildfunktion für unsere Jugend. Das Risiko eines positiven Covid-19-Falles ist zu hoch, gerade weil die Sportwoche in das Ende der Ferienzeit gefallen wäre, wenn viele Familien aus dem Urlaub kommen werden“, so Peter Hermes.

Teams informiert

Die teilnehmenden Mannschaften SV Surwold mit Jürgen Brelage, TuRa 07 Westrhauderfehn mit Christian Schulte, SV Esterwegen mit Manfred Schulte, TSV Ostrhauderfehn mit Jens Siemers, SV Thüle mit Sebastian Thunert, VfL Germania Leer mit Michael Zuidema und SV Harkebrügge mit Uwe Villwock hat Hermes bereits persönlich informiert. „Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für das entgegengebrachte Verständnis“, so Hermes weiter. „Es werden alle Spiele stattfinden nur nicht in Strücklingen, sondern alle werden die Paarungen auf ihren eigenen Anlagen durchführen als Freundschaftsspiele. Dadurch hat jeder trotzdem seine Spiele.“

Der SV Strücklingen hofft auf das Verständnis aller Zuschauer und freut sich schon jetzt auf die Austragung der Sportwoche 2021. Es haben schon jetzt alle Mannschaften für diese Sportwoche zugesagt.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.