• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

„Toskefriends“ gewinnt Deichpartie

16.09.2019

Strücklingen Die Strücklinger hatten am Samstag einen guten Draht zum Wettergott. Denn Sonnenschein und herrliches Spätsommerwetter herrschten, als am Deich der Sagter Ems und des Utender Kanals hinter dem Strücklinger Hof der Bürgerverein Strücklingen die 12. Strücklinger Deichpartie eröffnete.

Spielleiter Andreas Kruse vom Bürgerverein zeigte sich hocherfreut über die vielen Mannschaften. Acht Mannschaften kämpften beim „Strücklinger Dreikampf“, bei dem Jux, Spiel und vor allem Sport am Deich im Vordergrund standen. Mit den Mannschaften „8000 Watt“ und „KLJB Strücklingen“ nahmen in diesem Jahr zwei Mannschaften erstmals an dem Wettkampf teil. Seit vielen Jahren dabei sind die „Toskefriends“, die „SK Lation“, die „Gut Ziel Athleten“, Titelverteidiger „TC Kaktus“, die „MVS Allstars“ und der „Utender Ring“.

Nach einer Vorrunde schafften es „Toskefriends“, „8000 Watt“, „TC Kaktus“ und „Gut Ziel Athleten“ ins Halbfinale. Mit viel Witz und Charme moderierte Dieter Wallschlag die spannenden Wettkämpfe.

Im Finale standen sich dann „Toskefriends“ und „Gut Ziel Athleten“ gegenüber. Hier gab es das Spiel „Schüttel deinen Speck“, bei dem jeweils sechs Teilnehmer beider Mannschaften zehn Bälle aus einer auf dem Gesäß befestigten Box schütteln sollten. Hatte das Organisationsteam mit Andreas Kruse, Manfred Ostermann, Frank Hüntelmann, Matthias Wessels, Aljosza Szimanski, Joachim Lukassen, Franz Wienhold und Thomas Schlump mit einer langen Spieldauer bei diesem Wettbewerb gerechnet, schafften es die Teilnehmer innerhalb weniger Minuten, alle zehn Bälle aus der Box zu schütteln, wobei die „Toskefriends“ sich eindeutig als die besseren „Schüttler“ bewiesen und den Deichpott 2019 gewannen.

Alle waren rundum zufrieden mit dem Verlauf der Deichpartie, die mit einer Deichparty ausklang. Bedauert wurde allerdings, dass viele Strücklinger als Besucher fern blieben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.