• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennis: Strücklinger verlieren knapp

13.06.2013

Cloppenburg Nur einen Satz abgegeben: Die Herren-40-Tennisspieler des Essener TV haben am Wochenende den TV Lohne alt aussehen lassen.

Herren 40, Bezirksliga, Essener TV - TV Lohne 6:0. Stefan Kollmer (6:3, 7:5), Andreas Ostendarp (6:0, 6:1), Andreas Uhlhorn (6:1, 6:3) und Mario Bocklage (6:2, 6:2) sorgten für eine frühe Entscheidung. Zwar gab das Doppel Uhlhorn/Ahrens den Satz eins ab, aber nicht das Match (1:6, 6:1, 6:2). Kollmer/Bocklage hatten kaum Mühe (6:1, 6:1).

VfL Löningen - TC Haselünne 3:3. Holger Ostendorf gewann mit 6:1 und 6:2, Guido Thöle hatte mehr Mühe, war aber auch erfolgreich (6:1, 3:6, 10:7). Carsten Thornes (2:6, 4:6) und Marco Haßdenteufel (4:6, 4:6) mussten sich dagegen geschlagen geben. Im Doppel zogen Thöle/Haßdenteufel zwar mit 4:6 und 3:6 den Kürzeren, aber Ostendorf/Udo Brands retteten das Remis (5:7, 6:4, 10:7).

Herren 50, Verbandsliga, VfL Löningen - TC VfL Osnabrück 4:2. Ähnlich klar wie Dieter Schmitz (6:2, 6:0) und Benny Imsande (6:2, 6:0) siegten, musste sich Aloys Többen geschlagen geben (2:6, 3:6). Bernd Winkeler verlor Satz eins, gewann aber das Match (4:6, 6:2, 6:4). Trotz der Niederlage des Doppels Többen/Winkeler (3:6, 3:6) konnte der VfL feiern. Schmitz/Bernd Hanneken (6:3, 6:1) holten den nötigen Punkt.

Bezirksliga, SV Cappeln - SV Esterwegen 0:6. Uwe Ostendorf (2:6, 4:6), Heinz Vogelsang (3:6, 6:7), Manfred Rauch (6:7, 3:6) und Paul-Dieter Gayer (1:6, 1:6) verloren ihre Einzel – und damit die Gesamt-Partie. Immerhin konnte das Doppel Theo Tegenkamp/Günter Borchert (3:6, 6:4, 3:6) einen Satz für sich entscheiden. Hans-J. Pretzer/Paul Bothe verloren 4:6 und 4:6.

TV Liener - Altona Wildeshausen 5:1. Das Ergebnis spiegelt nicht wider, wie umkämpft die Begegnung war: So verlor Roland Künzel nach schlechtem Start noch knapp (0:6, 6:3 und 5:10). Heinrich Elbers (1:6, 6:3, 12:10) und Gerhard Holzer (6:4, 4:6, 11:9) siegten zwar, mussten aber um jeden Punkt kämpfen. Lediglich Günter Thoben gewann klar (6:2, 6:3). Die Doppel Künzel/Thoben (7:6, 1:6, 10:8) und Elbers/Michael Pahl (7:5, 6:4) hatten auch Mühe.

SV Strücklingen - MTV Hohenkirchen 2:4. Hans Alberts (2:6, 5:7), Hermann Kruse (4:6, 5:7) und Günther Plaisier (5:7, 6:7) verloren, aber Detlef Buse hielt die Hoffnung auf ein Remis am Leben (6:4, 6:4). Zwar gewann dann auch das Doppel Alberts/Buse (6:2, 6:1), aber Kruse/Plaisier (4:6, 5:7) zogen den Kürzeren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.