• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Segelschulschiff „Gorch Fock“ wird fertig gebaut
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Entscheidung Der Verteidigungsministerin
Segelschulschiff „Gorch Fock“ wird fertig gebaut

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

STV Barßel beklagt mangelnde Resonanz

30.04.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]BARßEL BARßEL/FBE - Einen unerklärlichen Einbruch bei den Teilnehmerzahlen hat die Tischtennis-Abteilung des STV Barßel beim diesjährigen Jugendturnier zu verzeichnen gehabt. So schickten auch nur wenige Kreisvereine ihre Nachwuchsspieler zu der Großveranstaltung, die zum 21. Mal über die Bühne ging. Außer dem Veranstalter hatten nur der SV Molbergen, TTV Cloppenburg, TTV Garrel-Beverbruch und SV Höltinghausen gemeldet.

Neben den Akteuren aus dem gesamten norddeutschen Raum waren auch acht Sportler aus dem polnischen Elblag wieder mit von der Partie. Die Youngster zeigten viele spannende und hochklassige Tischtennismatches. Häufiger als bei den Turnieren zuvor, trugen sich Spielerinnen und Spieler aus dem Kreis in die Siegerliste ein.

Überragende Akteurin war Franziska Willenbring. Diese stand sowohl bei den Mädchen als auch bei den Schülerinnen A als Erstplatzierte auf dem Siegertreppchen.

Ein spannendes Fünf-Satz-Endspiel lieferten sich bei den Jungen die beiden Barßeler Martin Klotz und Christian Vocks. Letzterer hatte am Ende die Nase vorn. Auch Sven Janssen und Nicole Meiners-Hagen nutzen in der Schüler- und Schülerinnen-B-Klasse ihren Heimvorteil.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.