• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

STV Barßel erobert Tabellenführung

06.11.2007

KREIS CLOPPENBURG Die Tischtennisspieler des STV Barßel haben am Wochenende den Platz an der Sonne in der 1. Bezirksklasse erklommen. Zunächst besiegten sie BW Langförden mit 9:2, dann gewannen sie bei GW Mühlen ebenfalls mit 9:2.

Frauen, Landesliga: OSC Damme - BW Ramsloh 7:7. Der OSC Damme erwies sich als schwerer Brocken. Mit Mühe erkämpften sich die Saterländerinnen einen Punkt. Nach dem Sieg im Doppel mit Anne Oltmanns gewann Anne Hüntling drei Einzel. Ina Maar (2) und Anastasia Gorodilow (1) punkteten ebenfalls.

Bezirksoberliga: BW Hollage - SV Molbergen 8:3. Zwei Doppelniederlagen brachten die Molberger schnell auf die Verliererstraße. In den Einzeln präsentierte sich lediglich Monika Brinkmann in guter Form. Einen Punkt holte Katrin Lückmann, während Franziska Willenbring und Katharina Loh-möller unglücklich agierten und leer ausgingen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga Süd: SV Peheim - BW Langförden III 8:0. Besser konnte es für das Einhaus-Team nicht laufen: In nur 50 Minuten gelang den Peheimerinnen der erste Sieg in der Bezirksliga und damit der Sprung in das Tabellenmittelfeld. Sie gaben lediglich drei Sätze ab.

GW Mühlen - SV Molbergen II 6:8. Molbergen II hat endgültig zu alter Form zurückgefunden. Hochkonzentriert eröffnete der SVM die Partie und landete zwei entscheidende Doppelsiege. Anschließend sorgten Petra von Höven-Bockhorst (2), Nadine Bahlmann (2) sowie Stephanie Reckmann und Maria Fredeweß mit je einem Punkt für die Entscheidung.

2. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta: GW Mühlen III - SV Molbergen III 0:8. Keinerlei Probleme hatte Molbergen III. Der SVM steckte auch einige Satzverluste weg.

Männer, Bezirksoberliga: SV Molbergen - BW Lohne 4:9. Die Molberger Herren kassierten gegen Lohne eine bittere Niederlage. Nach zwei mühsamen 3:2-Doppelsiegen durch Mathis Meinders/Dat Tran und Josef Bruns/Raimund Meinders siegten lediglich Mathis Meinders und Josef Bruns je einmal. Jetzt besteht die akute Gefahr, in die Abstiegszone abzurutschen.

Bezirksliga Ost: TV Dinklage II - TTV Cloppenburg 4:9. Cloppenburg spielt weiter oben mit. Mit drei Doppelsiegen stellte das TTV-Team früh die Weichen auf Sieg. In absoluter Topform präsentierte sich Markus Vilas. Thomas Menke, Willi Weikum, Wolfgang Borchers und Gilbert Menke holten je einen Punkt.

1. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta: STV Barßel - SV BW Langförden IV 9:2. Der STV ließ gegen den Mitaufsteiger nichts anbrennen und gewann die drei Eingangsdoppel. Neuling Frank Belling gewann seine beiden Einzel. Christian Vocks, Maic Strohschnieder, Manfred Pahlke und Sven Janssen waren je einmal erfolgreich.

TTV Garrel-Beverbruch - BW Lohne II 7:9. Eine hauchdünne Niederlage verhinderte Garrels Sprung an die Spitze. Die Gäste agierten in den entscheidenden Fünfsatzspielen glücklicher. Lediglich Andreas Lüken konnte beide Einzel gewinnen.

TTV Garrel-Beverbruch - BW Langförden IV 9:1. Garrel hatte gegen den Abstiegskandidaten Langförden IV keine Probleme. Beim Stand von 7:0 kassierte Ludger Rolfes eine Pleite.

GW Mühlen - STV Barßel 2:9. Mit dem klaren Sieg in Mühlen katapultierte sich Barßel an die Tabellenspitze. Nach den Doppeln stand es 2:1. Dann verlor Frank Belling gegen Schrand knapp. Doch anschließend ließ der STV Barßel nichts mehr anbrennen.

TTV Cloppenburg II – TTC Staatsforsten 9:2. Deutlicher als erwartet besiegte die Cloppenburger Reserve den Tabellenletzten. Nur das obere Paarkreuz mit Bernd Tegeler und Marcus Hahnheiser konnte den jungen Cloppenburgern Paroli bieten, ansonsten gaben vor allem Tui Anh Bui und Dominik Dubber auf Cloppenburger Seite den Ton an. Die Kreisstädter festigten ihren Mittelfeldplatz, während die Luft für Staatsforsten immer dünner wird.

2. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta: SV Molbergen II - BW Lohne III 9:1. Fast mühelos fuhr Molbergen II einen ungefährdeten Sieg ein. Manfred Bosse überließ den Gästen einen Ehrenpunkt.

SV Peheim - VfL Löningen II 9:4. Dem SV Peheim gelang gegen Löningen II ein wichtiger Sieg auf dem Weg zum Klassenerhalt. Hermann Kleymann zeigte im oberen Paarkreuz keine Schwäche und holte zwei Punkte. Alfred Stammermann lag bereits im dritten Satz gegen Stephan Peters mit 3:9 hinten, gewann dann noch mit 13:11  und siegte auch im vierten und fünften Satz.

Auch in seinem zweiten Spiel gegen Michael Möllmann ging Stammermann nach tollen Ballwechseln im fünften Satz  als Sieger von der Platte. Routinier Horst-Dieter Dicke zeigte trotz seiner Verletzung  eine Top-Leistung und gewann beide Einzel.

Mädchen, Bezirksliga: SV Rastdorf - SV Molbergen 0:8. Auch in einigen hart umkämpften Spielen behielten die Molberger Mädchen die Nerven. Jetzt können sie sich nach oben orientieren.

Schülerinnen, Bezirksliga:

BW Ramsloh - Elsflether TB 8:1. Nach einer beschwerlichen Anreise mit einem großem Umweg über Leer gewannen die Gäste aus Elsfleth nur ein Doppel. Ramsloh kletterte damit auf den dritten Tabellenplatz.

DJK Bösel – SF Oesede 8:1. Mit dem hohen Sieg untermauerten Bösels Schülerinnen ihre Titelambitionen. Neben der unglücklichen Niederlage Ines Eulerings gaben die Böseler nur einen Satz ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.