• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: STV Barßel fährt in Cloppenburg nächsten Sieg ein

31.10.2016

Cloppenburg /Barßel In der Fußball-Bezirksliga ist der STV Barßel weiter auf Erfolgskurs unterwegs. Die Barßeler gewannen am Sonntag bei der zweiten Mannschaft des BV Cloppenburg 3:0 (1:0).

Die Anfangsphase lief für die Gäste ganz gut an. Bereits nach 21 Sekunden erspielten sie sich einen Eckball. Dieser brachte allerdings nichts ein. Nach neun Minuten dann die erste dicke Chance für den STV, als Dennis Behrens nach einem Freistoß von Tobias Benner den Ball über das Tor schoss. Zehn Minuten später verzog Stefan Renken aus kürzester Distanz. Alles in allem taten sich die favorisierten Barßeler sehr schwer gegen die Cloppenburger, die eine Woche zuvor noch vom BV Garrel neun Gegentore eingeschenkt bekommen hatten. Doch von Auflösungserscheinungen war bei der BVC-Reserve nichts zu spüren. Die Cloppenburger machten gut die Räume eng, kämpften verbissen und zeigten eine große Laufbereitschaft.

Dies machte dem STV schon zu schaffen, da dieser bei seinen Offensivaktion oftmals den nötigen Zug zum Tor vermissen ließ. In der 29. Minute vergab Behrens die Riesenchance zur Führung, als er an Cloppenburgs Torhüter Nikolas Kehmeier scheiterte. Kurz vor der Pause eine gute Möglichkeit für den BVC II: Aber der pfeilschnelle Fatih Gündogdu kam nicht mehr an den Ball (37.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Gegenzug gelang den Gästen durch Sven Boldt der Führungstreffer (37.). Er hatte im Duell mit Kehmeier die Oberhand behalten. Kurz vor der Pause hatten die Cloppenburger noch eine gute Möglichkeit durch Alexander Maurer. Seinen hereingedrehten Freistoß lenkte Barßels aufmerksamer Torhüter Joshua Mellides über die Latte.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Stefan Renken für die Gäste in der 51. Minute auf 2:0. In der Folgezeit kamen die Barßeler gegen nie aufsteckende Cloppenburger zu weiteren Chancen. Eine davon nutzte Behrens für einen dritten STV-Treffer (90.).

Tore: 0:1 Boldt (37.), 0:2 Stefan Renken (51.), 0:3 Behrens (90.).

BV Cloppenburg U-23: Kehmeier - Themann, Parwes Rahmani (56. Nguyen), Webert, Muhammed Alakus, Maurer, Tümkaya, Dennis Rudenko (86. Milad Rahmani), Bensch, Gündogdu, Ogunsuyi.

STV Barßel: Mellides - Daniel Renken (75. Pawlik), Elsen, Buss, Benner, Koch, Schlumberger, Rotärmel (63. Bertram), Behrens, Stefan Renken (65. Höhl), Boldt.

Rote Karte: Emmanuel Ogunsuyi (83., BV Cloppenburg II, wegen Nachtretens).

Schiedsrichter: Simon Gelhaus (Goldenstedt).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.