• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: STV Barßel mit vier Staffeln erfolgreich vertreten

07.12.2011

HESEL Am vergangenen Sonntag nahmen Läufer des STV Barßel am 29. Lauf „Run for help“ teil. Es handelt sich dabei um einen Staffellauf durch die Samtgemeinde Hesel zu Gunsten MS-Kranker. Gestartet wird traditionell vom Gut Stickelkamp aus. Das Ziel für alle Staffeln befindet sich nach einer Distanz von 13 Kilometern an der Schule in Brinkum.

Die Leichtathletik-Abteilung des STV Barßel konnte vier Staffeln melden. Zum Glück blieb während der Veranstaltung der angedrohte Regen aus. Allerdings machte ein ständiger Gegenwind als Begleiter den Läufern die Aufgabe schwer.

Heinz Hermann Thelken und Bernd Teipen konnten gleich bei ihrem ersten Einsatz als Staffelteam in der Alterswertung der M40/45 den ersten Platz belegen. Ihre Zeit von 54:09 Minuten bewies, dass die beiden Langstreckler und Triathleten auch auf kürzeren Strecken sehr schnell sein können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Nachwuchsläuferinnen Anna und Luise Przibilla starteten in der Kategorie Geschwister. Auch sie konnten sich bei ihrer ersten Teilnahme über einen dritten Platz freuen.

In der Startklasse Vater und Kind konnte Barßel gleich zwei Staffeln an den Start schicken. Mareike und Alfred Maaß liefen auf einem guten dritten Platz ein. Nur kurz dahinter landeten Ludger und Anne Herzog auf Platz sechs.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.