• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

STV Barßels Mädchen streben Titelgewinn an

18.02.2014

Kreis Cloppenburg Die Jungen BW Ramslohs unterlagen in der Tischtennis-Bezirksklasse den nur zu Dritt angetretenen Gästen aus Dinklage. Die Schüler Viktoria Elisabethfehns werden immer stärker.

Tischtennis, Jungen Bezirksliga Süd: GW Wilsum - SV Molbergen 6:8. Mit einem Sieg beim Tabellennachbarn Wilsum beendeten die Molberger Jungen ihre Niederlagenserie und festigten Platz sieben und damit den Nichtabstiegsrang. Matchwinner war Leon Ortmann mit drei Einzelsiegen und dem Doppelpunkt an der Seite von Hendrik Hogertz. Den Rest besorgten Hendrik Hogertz (2), Jan Wetzstein (1) und Dirk Eckholt (1).

Bezirksklasse Ost: DJK Bösel - STV Barßel II 3:8. Die Böseler Hoffnungen auf ein besseres Ergebnis zerschlugen sich bereits in den Doppeln (0:2). Alle Einzel waren hart umkämpft und wurden sechsmal erst im fünften Satz entschieden. Die Gäste aus Barßel hatten dabei klar die besseren Nerven. Kevin Rojk und Marc Werner blieben ungeschlagen.

BW Ramsloh - TV Dinklage II 6:8. Auch die Ramsloher Jungen mussten eine bittere Niederlage hinnehmen. Trotz einer 2:0-Führung nach den Doppeln verpassten die Saterländer gegen die nur zu Dritt angetretenen Dinklager das angestrebte Remis.

Mädchen Bezirksliga Süd: SC Union Emlichheim - STV Barßel 3:8. Mit dem klaren Sieg beim großen Konkurrenten Emlichheim machten die Barßeler Mädchen einen Riesenschritt in Richtung Meisterschaft. Nach ausgeglichenen Doppeln spielten Anne-Sophie Lütjes, Anna Siekmann und Henrieke Schmiemann eine klare Führung heraus. Lediglich Annalena Ter-Heide war für Lisa Hillebrand und später für Henrike Schmiemann zu stark. Lisa Hillebrand und Anna Siekmann mit ihrem dritten Tagessieg beendeten die Partie mit zwei klaren 3:0-Siegen. Im nächsten Spiel gegen Wissingen können die STV-Mädchen den Sack endgültig zu und den Titelgewinn perfekt machen.

Schüler Bezirksliga West: Viktoria Elisabethfehn - TV Apen 8:1. Der Viktoria-Nachwuchs kommt immer besser in Schwung. Nur Nick Bunger musste in einer dramatischen Partie (12:14, 11:4, 11:9, 10:12, 10:12) unglücklich den Gästen den Ehrenpunkt überlassen

STV Barßel - SpVgg Brandlecht-Hestrup 8:4. Thilo Harms blieb beim klaren Barßeler Sieg ungeschlagen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.