• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: STV fährt weiter auf Erfolgskurs

07.03.2016

Barßel In der Bezirksliga sind die Fußballer des STV Barßel weiter auf dem Erfolgskurs unterwegs. Am Sonntag bezwangen sie im Jahnstadion SW Osterfeine 3:1 (1:1). In der Anfangsviertelstunde kamen die Barßeler allerdings nicht aus dem Quark. Dies sei ein ähnlicher Beginn gewesen, wie beim siegreichen Spiel in Emstekerfeld (5:1) meinte Barßels sportlicher Leiter Carsten Herzog.

Die druckvoll agierenden Gäste gingen früh drauf. Darüber hinaus zog ihr Spielertrainer Christian Schiffbänker geschickt die Fäden. Bereits nach acht Minuten hieß es 1:0 für die Osterfeiner. Christian Harpenau hatte eine Ecke eingeköpft.

Nach einer Viertelstunde hatten sich die Barßeler jedoch freigeschwommen. „Wir kamen immer besser ins Spiel“, berichtete Herzog. Nach dem Marten Hanneken im Osterfeiner Strafraum geschubst wurde, entschied Referee Luca Kalvelage auf Elfmeter für den STV. Stefan Renken trat an und traf zum Ausgleich (21.). Die weiteren Barßeler Tore fielen allesamt im zweiten Abschnitt. Der Führungstreffer ging auf das Konto von Michael Renken. Er brachte eine Vorlage von Dennis Behrens im SWO-Tor unter (70.). Kurz zuvor war Barßels Spielertrainer Jakob Bertram mit einem Volleyschuss an Gäste-Torhüter Christian Gravemeyer gescheitert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vier Minuten vor Schluss betätigte sich Bertram als Standardschütze. Seine Hereingabe landete über Umwege beim hellwachen Behrens. Dieser ließ sich nicht zweimal bitten und markierte das 3:1 (86.).

Tore: 0:1 Harpenau (8.), 1:1 Stefan Renken (21.), 2:1 Michael Renken (70.), 3:1 Behrens (86.).

Barßel: Mellides - Büscherhoff, Elsen, Klostermann, Buß, Hanneken (30. Koch), Eilers (71. Riemer), Bertram, Stefan Renken, Behrens, Michael Renken (84. Boldt).

Schiedsrichter: Luca Kalvelage (BV Essen).

Stephan Tönnies Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2811
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.