• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: SV Altenoythe fährt nächsten Sieg ein

04.05.2017

Altenoythe /Garrel In der Fußball-Bezirksliga hat der SV Altenoythe am Mittwochabend sein Heimspiel gegen den BV Garrel 2:0 (1:0) gewonnen. Rechtzeitig zum Derby hatten auf Altenoyther Seite Andre und Marc Brünemeyer wieder grünes Licht für einen Einsatz gegeben.

Beim BVG musste derweil Trainer Marcel Wolff mit Patrick Looschen auf einen Top-Spieler verzichten. Er fehlte aus studienbedingten Gründen genauso wie Dominik Diekmann. In der ersten Halbzeit war Altenoythe die bessere Mannschaft. Sie präsentierte sich griffiger in den Zweikämpfen und hatte mehr Offensivdrang.

Bereits nach elf Minuten war Arthur Lazowski an Garrels Torhüter Maik Nordenbrock gescheitert. Der Pole war von Christian Hillje gut in Szene gesetzt worden, als dieser einen Diagonalball von Kevin Tholen direkt weitergeleitet hatte. Die Altenoyther Pausenführung resultierte aus einem Foulelfmeter. Patryk Cuper hatte einen an ihm verursachten Foulelfmeter selbst verwandelt (42.). Die Führung sei verdient, meinte Altenoythes Betreuer Marcel Lübbers-Siemer in der Halbzeitpause.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Lazowski nach Vorarbeit von Bernd Banemann auf 2:0 (58.). Dies war auch zugleich der Endstand der Partie. „Riesenlob an die Truppe für eine konzentrierte Defensivleistung“, sagte SVA-Spielertrainer Christian Hillje nach Spielende.

Tore: 1:0 Patryk Cuper (42., Foulelfmeter), 2:0 Lazowski (58.).

SV Altenoythe: Wittstruck - Tholen, Andre Brünemeyer, Damian Cuper, Blancke, Marc Brünemeyer, Hillje, Banemann, Lazowski (83. Müller), Patryk Cuper (79. Stüttelberg), Hagels (66. Langliz).

BV Garrel: Nordenbrock - Hasanbasic, Nakeschbandi, Marcel Meyer, Pascal Looschen (81. Felker), Raphael Looschen, Fink, Jan-Dirk Meyer, Swoboda, Hermes, Emken (54. Stockmann).

Schiedsrichter: Frederick Blancke (Oldenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.