• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Bethen steigert Mitgliederzahl auf jetzt 646

30.04.2015

Bethen Der SV Bethen hat seine Mitgliederzahl erneut steigern können. Von den nunmehr 646 Vereinsangehörigen sei mehr als die Hälfte noch minderjährig, berichtete der 1. Vorsitzende Ludger Buske während der Jahreshauptversammlung.

Ebenfalls positiv wurde von Buske das große Engagement der freiwilligen Helfer bei der im vergangenen Sommer vorgenommenen Erneuerung der Regenwasserkanalisation sowie der Terrasse dargestellt. Der Verein lebe – so Buske weiter – vom Ehrenamt: Er hob hier besonders den seit mehr als 15 Jahren als Betreuer der ersten Herrenmannschaft tätigen Peter Lübbe hervor, der erst vor wenigen Wochen vom DFB die Ehrenamtsuhr mit Urkunde erhalten habe. Buske bat die Mitglieder: „Unterstützt uns bei unseren vielen Aufgaben!“ und forderte diese auf, sich entgegen dem allgemeinen Trend weiterhin zu engagieren.

Jugendobmann Fiti Niemeyer berichtete, dass sich die mittlerweile 18 Jugendmannschaften in ihren Klassen „überwiegend mehr als gut, teilweise sehr gut verkauft haben“. Aktuell werden diese Mannschaften von 43 Trainerinnen und Trainern betreut, die für die stetig wachsende Anzahl von Kindern und Jugendlichen einen Großteil ihrer Freizeit opferten.

Die Finanzen des Vereins werden weiterhin von Hendrik Vornhagen verwaltet, der wie die Kassenprüfer Hartmut Koopmeiners, Thomas Seeger sowie Markus Koopmeiners ohne Gegenstimme wiedergewählt wurde. Erstmals seit Einführung des Euro kommt es zu einer von den anwesenden Mitgliedern beschlossenen Erhöhung der Mitgliedsbeiträge, die zuvor vom 2. Vorsitzenden Ewald Budde auf Grund der erheblich gestiegenen Ausgaben als unbedingt erforderlich bezeichnet worden war.

Am 17. Mai findet auf dem Gelände des SV Bethen der „VGH-Girls-Cup 2015“ mit vielen Gästen aus der Fußballprominenz statt. Die diesjährige Sportwoche wird vom 26. bis 30. August veranstaltet. Bevor der Sportlerball am 21. November gefeiert werden soll, ist für den 10. Oktober noch der 3. Kooperationslauf Vincenzhaus/SV Bethen geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.