• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Bethen erreicht Viertelfinale

20.02.2017

Strücklingen Michael Klein hat als neuer Trainer des Fußball-Kreisligisten SV Bethen einen Pflichtspieleinstand nach Maß gefeiert. Der ehemalige Stürmer des BV Cloppenburg gewann am Samstag mit seiner Elf das Kreispokal-Achtelfinalspiel beim Ligakonkurrenten SV Strücklingen 2:0 (1:0).

Der Sieg der Gäste geht in Ordnung, da die Saterländer die Partie nur in den ersten 20 Minuten ausgeglichen gestalteten. In der 25. Minute hatte Torsten Wiemann den SV Bethen in Führung geschossen. Auch in der Folgezeit hatten die Gäste die besseren Chancen. Eine davon nutzte Dustin-Philipp Miegel per Traumtor aus 25 Metern (50.) zum 2:0-Endstand. Bester Akteur beim SVS war Eike ter Veer. Der Torhüter verhinderte eine höhere Niederlage.

Tore: 0:1 Wiemann (25.), 0:2 Miegel (50.).

Sr.: Tress (Harkebrügge).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.