• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Cappeln verschafft sich Luft

28.03.2014

Cappeln Die Kreisliga-Fußballer des SV Cappeln haben sich Luft im Abstiegskampf verschafft. Sie fuhren am Mittwochabend einen glücklichen 2:1 (2:1)-Heimsieg im Kellerduell mit dem SC Winkum ein.

Kurios: Alle drei Tore waren in den ersten zehn Minuten gefallen. In einer turbulenten Anfangsphase vollendete Kevin Willen in der sechsten Minute einen Winkumer Konter zur Gäste-Führung. Nur eine Minute später sorgte der neue rumänische Spieler der Gastgeber, Florin Spartaru, mit einem 30-Meter-Schuss für den Ausgleich. Wiederum nur zwei Minuten später leitete Alexander Döpke einen Freistoß von Florian Arlinghaus zum 2:1 ins Tor weiter. Anschließend entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und eine von den Winkumern bestimmte zweite Hälfte, in der Cappeln gute Konterchancen hatte. Winkums Gerold Brümmer sah in der 89. Minute wegen Meckerns Gelb-Rot.

Sr.: Thomas Kuhlmann (Cloppenburg). Sr.A.: Eichhorn/Lückmann.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.