• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

B-Junioren: SV Emstek nutzt im Finale Heimvorteil

03.06.2010

EMSTEK Die B-Junioren-Fußballer des SV Emstek haben sich den Kreispokal gesichert. Sie setzten sich am Dienstagabend auf eigenem Platz mit 2:0 (0:0) gegen den FC Lastrup durch. Damit hat das Team des Trainers Thomas Quendt die Chance gewahrt, das Double zu gewinnen, liegt der SVE doch aussichtsreich im Rennen um die Kreismeisterschaft.

Im Pokalfinale hatten allerdings erst einmal die Lastruper Akzente gesetzt. Michael Kröger traf in der Anfangsphase der abwechslungsreichen und von Heiko Küther sowie seinen Assistenten Manuel Kreuzkam und Hendrik Schulte gut geleiteten Partie die Latte des Emsteker Tores. Anschließend kamen die Gastgeber besser ins Spiel – allerdings ohne sich große Möglichkeiten herauszuspielen.

Nach einem ausgeglichenen Beginn der zweiten Hälfte übernahmen die Emsteker das Kommando. Das sollte sich auszahlen. In der 63. Minute köpfte Niklas Honkomp eine Flanke zum 1:0 ins Tor. Nur sieben Minuten später sorgte Philipp Jüchter für das 2:0. Nun setzten die Lastruper alles auf eine Karte. Allerdings trafen sie erneut nur die Latte des Gastgeber-Gehäuses.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Honkomp (63.), 2:0 Jüchter (70.).

Kader SVE: Simon Rohe - Felix Holtvogt, Markus Reimann, Marco Freudenberg, Fabian Rolfes, Thomas Reimann, Philipp Jüchter, Niklas Berndmeyer, Chris Lessmann, Patrik Kazierczak, Niklas Honkomp, Johannes Lampe, Fabian Vorwerk, Janis Niemöller, Konstantin Wesner.

Trainer: Thomas Quendt.

Betreuer: Manfred Holtvogt.

Kader FCL: Michael Möller - Maximillian Mittler, Markus Fröhle, Markus Post, Simon Meyer, Klaus Wilken, Andreas Haker, Maximillian Brüggehagen, Bernd Klostermann, Johannes Witte, Michael Kröger, Rene Koch, Christoph Rolfes, Frederik Klugmann, Florian Zwirchmeyer, Phillip Wilken.

Trainer: Martin Mittler. Betreuer: Karl-Heinz Höfs und Henrik Fröhle.

Sr.: Heiko Küther (SC Kampe/Kamperfehn) SrA.: Manuel Kreuzkam, Hendrik Schulte (beide Viktoria Elisabethfehn).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.