• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Emstek tritt in Steinfeld an

24.03.2017

Emstek Mit reichlich Selbstvertrauen im Tank werden die Bezirksliga-Fußballer des SV Emstek am Sonntag, 15 Uhr, beim Tabellenneunten Falke Steinfeld vorstellig. Die nötige Anschubhilfe gab der hartumkämpfte 2:0 (1:0)-Heimsieg am vergangenen Spieltag gegen das Schlusslicht BV Cloppenburg U-23. „Das war ein wichtiger Sieg, gegen einen guten Gegner, der sich sehr lauffreudig präsentierte“, so Emsteks Trainer Jörg Roth.

Seine Mannschaft habe den Kampf angenommen und sei dem Gegner mit dem nötigen Ernst gegenübergetreten. Der Sieg der Emsteker war auch ein Signal an die Konkurrenz. „Wir leben noch“, sagt Roth und lacht. Doch anstatt nun den Rechenschieber hervorzukramen, um zu schauen wie viele Punkte für den Klassenerhalt nötig sind, setzen die Emsteker auf eine andere Vorgehensweise. „Wir brauchen nicht anfangen zu rechnen. Wir versuchen lieber, in jedem Spiel zu punkten“, sagt Roth.

Der jetzige Gegner Falke Steinfeld sei schwer einzuschätzen, weil er hinter den Erwartungen zurückliegt, meint Roth. Noch nicht genau sagen konnte Emsteks Trainer auch, ob ihm sein Abwehrspieler Johannes Pleye zur Verfügung steht. Er wurde gegen die BVC-Reserve aufgrund von Problemen am Hüftbeuger ausgewechselt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.