• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TISCHTENNIS: SV Gehlenberg qualifiziert sich für Aufstiegsrunde

31.03.2009

KREIS CLOPPENBURG Die Tischtennisspieler des SV Gehlenberg haben sich am Wochenende die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 2. Bezirksklasse gesichert. Sie gewannen daheim gegen die Reserve des VfL Löningen 9:3 und können damit nicht mehr von Platz zwei der Kreisliga verdrängt werden.

Männer, Kreisliga: SV Gehlenberg - VfL Löningen II 9:3. Löningens Doppel Stephan Peters/Stefan Beumker gewann gegen Günther Hellmers/Wilhelm Warnke. In den Einzeln trugen sich Werner Koopmann (gegen Günther Hellmers) und Michael Möllmann (gegen Bernd Meemken) in die Siegerliste ein.

DJK TuS Bösel II - TTC Staatsforsten 3:9. Bösels Doppel Sieger/Lenzschau und Lang/Röttgers punkteten. Im Einzel gewann Matthias Röttgers gegen Frank Niemann.

Hansa Friesoythe - STV Barßel II 9:2. Hansa erwischte einen tollen Start und gewann die drei Eingangsdoppel. Anschließend holte Gerd Tepe zwei Einzelpunkte. Barßels Thomas Kurre und Michael Scholz betrieben Ergebniskosmetik.

1. Kreisklasse: SV BW Ramsloh III - SV Höltinghausen III 8:8. Trauriger Höhepunkt für Ramslohs Dritte war das Schlussdoppel: Die Saterländer führten nach Sätzen 2:0 und lagen im dritten Satz schon 10:3 vorne. Dann vergaben Oliver Neumann und Jens Wilkens sieben Matchbälle gegen Martin Rieger/Helmut Mählmann und Höltinghausen sicherte sich doch noch das Remis.

SV Molbergen III - SV BW Ramsloh III 9:1. Nur Oliver Neumann konnte durch das 3:2 gegen Thomas Grüß die Höchststrafe verhindern. Dennoch schlug sich Ramsloh gegen den kommenden Meister achtbar, hatten die Gäste doch in vier von fünf Spielen erst im Entscheidungssatz das Nachsehen.

STV Barßel III - TTV Cloppenburg III 9:4. Barßel führte nach den Doppeln 2:1, geriet dann aber durch Siege Andreas Hipplers, Thomas Plewas und Frank Lunzes mit 2:4 ins Hintertreffen. Matthias Morthorsts 3:2-Sieg gegen Stefan Schwerter brachte Barßel auf die Siegerstraße zurück.

2. Kreisklasse: Viktoria Elisabethfehn - PSV Cloppenburg II 3:7. Die Postler gingen mit 6:0 in Führung. Dann punkteten Elisabethfehns Andre Stoyke (gegen Günter Schlangen), Thomas Beck (gegen Ulrich Langfermann) und Christian Pennig (gegen Werner Göken). Erst Franz-Josef Assmann sicherte Cloppenburgs Auswärtssieg mit einem 3:0 gegen Meik Röbber.

SV Höltinghausen IV - SV Molbergen IV 4:7. Hubert Kayser und Jürgen Meiners gewannen vier Einzel. Martin Tabeling und Gerhard Burrichter waren je einmal siegreich. Im Schlussdoppel setzten sich Martin Tabeling/Jürgen Meiners gegen Rico Frank/Heiko Kommol durch.

3. Kreisklasse: TTV Cloppenburg IV - TTV Garrel-Beverbruch V 7:4. Cloppenburg nutzte die personellen Probleme der Gäste eiskalt aus. Die Gastgeber gewannen drei Doppel. Zudem punkteten Michael Stonat, Michael Weuter, Gerd Drews und Daniel Henkenberg.

Bezirksklasse, Jungen: TTV Cloppenburg II - TTV Garrel-Beverbruch 2:8.

Bezirksliga Nord, Mädchen: Elsflether TB II - BW Ramsloh 8:0, Seefelder TV - BW Ramsloh 8:1. Einzig Tina Deddens durfte einen Sieg feiern. Mit Sarah Walter im Team wäre vielleicht mehr drin gewesen.

Bezirksliga Süd, Mädchen: SV BW Schwege - DJK TuS Bösel 0:8. Marina Meyer und Ines Eulering hatten in zwei Einzeln jeweils im fünften Satz das glücklichere Händchen.

Bezirksliga, Schülerinnen: SV Höltinghausen - SV BW Langförden 6:8. Fast hätte es für Emma Haske, Laura Niemann, Ronja Rieger und Marie Lübbehüsen zum Punktgewinn gereicht. Doch Marie Lübbehüsen unterlag im letzten Spiel der Saison mit 9:11 im fünften Satz gegen Teresa Kreinest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.