• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Peheim feiert ersten Saisonsieg

07.09.2015

Peheim Großer Jubel in der Arena am Fernsehturm: Der SV Peheim hat am vergangenen Sonntag seinen ersten Saisonsieg in der Fußball-Bezirksliga gefeiert. Der Aufsteiger besiegte auf eigenem Platz den SV Holdorf 2:1 (1:0).

Der Sieg hätte eigentlich deutlicher ausfallen müssen, da sich die Peheimer eine Reihe von Möglichkeiten erspielen konnten. „Aber wir haben es einfach verpasst, die Tore zum richtigen Zeitpunkt zu machen“, meinte Peheims Betreuer Christian Wernke. Dabei fing es ganz gut an. In der 36. Minute markierte Arthur Richter die verdiente Führung. Er hatte nach einer Ecke eingeköpft.

Nach dem Seitenwechsel blieben die Peheimer am Drücker, ließen aber beste Chancen aus. Michal Swiercz hatte drei, vier gute Chancen. „Ein Versuch von ihm ging leider nur an den Innenpfosten“, sagte Wernke.

In der 66. Minute brachte ein Foulelfmeter die Holdorfer ins Spiel zurück. Richter, der eine gute Leistung ablieferte, hatte seinen Gegenspieler gelegt, und Spielleiter Julian Maskow zeigte zurecht auf den Punkt. Aydin Sünün versenkte den Ball zum Ausgleich.

Die 100 Zuschauer mussten, sofern sie den Anhänger des SV Peheim waren, lange zittern, ehe ihr Team doch noch die drei Punkte einsacken konnte. Swiercz machte mit seinem Tor alles klar (81.).

Tore: 1:0 Richter (36.), 1:1 Sünün (66., Foulelfmeter), 2:1 Swiercz (81.).

SV Peheim: Johannes Schrand - Cordes, Kucharski, Michael Schrapper, Markus Schrapper (75. Eckholt), Richter, Langlets, Timmen, Vaske, Bregen, Swiercz (86. Christoph Schrand).

Schiedsrichter: Julian Maskow (Wardenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.