• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Peheim II hängt STV Barßel noch ab

31.03.2015

Cloppenburg In der 1. Tischtennis-Bezirksklasse der Herren holte der PSV Cloppenburg in Löningen wertvolle Auswärtspunkte. Der SV Molbergen III kam bei BW Lohne II nicht über ein 8:8 hinaus.

Tischtennis, Damen Bezirksoberliga Süd: SV Molbergen - SV Hesepe/Sögeln 8:0. Mit diesem Kantersieg untermauerte der SV Molbergen seine Ausnahmestellung. In dieser Form wird Molbergen in der kommenden Spielzeit auch in der Landesliga gut mitspielen.

Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta: SV Peheim-Grönheim III - TV Dinklage II 8:0. Mit einem glatten 8:0 sicherte sich Peheims Dritte den sechsten Platz. Die Gäste verpassten trotz vieler Satzgewinne den Ehrenpunkt.

SV Peheim-Grönheim II - STV Barßel 8:5. Die Peheimer Reserve entschied das Spitzenspiel um die Vizemeisterschaft. Nach ausgeglichenen Doppeln entwickelte sich eine spannende Partie, in der sich keine Seite entscheidend absetzte. Peheims Überlegenheit im unteren Paarkreuz glich der Gast durch starke Leistungen im oberen Paarkreuz aus. In der Schlussrunde machten Mariele Wernke und Gabriele Moorkamp den Sack zu.

Herren Bezirksliga Ost: TTV Cloppenburg - SV Höltinghausen 9:6. Der TTV Cloppenburg gewann das spannende Kreisderby. Die Gäste konnten den Ausfall von Matthias Tapken nicht kompensieren. Christoph Tapke-Jost glänzte mit zwei harterkämpften Einzelsiegen im oberen Paarkreuz. Auch Thomas Menke und Daniel Wilke hielten sich schadlos.

TSG Hatten-Sandkrug - TTV Cloppenburg 5:9. Angespornt durch den Sieg gegen Höltinghausen hatte das TTV-Team auch bei der TSG die Nase vorn. Christoph Tapke-Jost und Daniel Wilke bestätigten mit je zwei Zählern ihre Topform. Willi Weikum, Thomas Menke und Dominik Dubber waren mit je einem Punkt am Erfolg beteiligt.

TV Hude III - BV Essen 9:3. Der BV Essen lieferte dem Tabellenführer ein echtes Spitzenspiel, ohne eine wirkliche Chance zu haben. Nach einem 1:2 nach den Doppeln mussten die Gäste auch in den Einzeln zunächst passen. Allerdings gaben sich Bernard Tegeler und Ludger Engelmann erst im fünften Durchgang geschlagen. Matthias Garwels und Ersatzmann Thomas Lampe gewannen ihre Einzel, ehe auch Uli van Deest im fünften Satz passen musste. Mit der sicheren Führung im Rücken ließ der Tabellenführer im zweiten Abschnitt nichts mehr zu.

1. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta: OSC Damme - TTV Garrel-Beverbruch 5:9. Mit guten Einzelleistungen machte der TTV das 0:3-Debakel nach den Doppeln wett. Holger Gardewin, Andreas Lüken, Christian Heyer und Markus Nienaber gewannen jeweils zweimal.

BW Langförden II - SV Molbergen II 5:9. Der Meister beherrschte auch das Spitzenspiel gegen den Herausforderer. Nach der 2:1-Führung aus den Doppeln glänzten Tim Burrichter und Routinier Markus Koopmeiners mit doppelten Punkten.

VfL Löningen - Post SV Cloppenburg 4:9. Die Postler dürfen weiter hoffen. Topleistungen von Rolf Wulfers, Jürgen Bernert, Hubertus Meyer und Uli Reinelt brachten den zweiten Sieg in Folge. Der Sprung auf den Relegationsplatz ist noch möglich.

2. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta: BW Lohne II - SV Molbergen III 8:8. Der Tabellenzweite tat sich in Lohne überraschend schwer. Vor allem das magere 1:3 nach den Doppeln machte sich bemerkbar. Marcel Tabeling, Bernard Kayser und Leon Ortmann retteten mit je zwei Einzelsiegen das Remis.

BW Ramsloh - TTV Garrel-Beverbruch II 9:2. Mit einem klaren Sieg sicherte sich Aufsteiger Ramsloh Tabellenplatz fünf. Frank Berssen und Christian Kramer punkteten oben doppelt. Auch Dennis Klöver und Gunnar Evers hielten sich schadlos.

Jungen Bezirksklasse Ost: SV Petersdorf - TSG Hatten-Sandkrug 3:8. Mehr als die drei Punkte durch Jan-Gerd Cloppenburg und Peter Gehlenborg im Einzel und Doppel waren für den Petersdorfer Nachwuchs nicht drin.

Viktoria Elisabethfehn – SV Petersdorf 3:8. Nach ausgeglichenen Doppeln nahm der Gast das Heft in die Hand. Erst nach dem 1:6-Rückstand holten Edgar Alberti und Malte Nürnberg zwei Einzelpunkte für die Viktoria. Bei den siegreichen Gästen blieben Jan-Gerd Cloppenburg und Ali Khaled ungeschlagen.

Kreisliga: SV Höltinghausen II - SV Gehlenberg-Neuvrees 9:6. Beim SV Höltinghausen ist der Knoten geplatzt. Mit je zwei Punkten von Aloys Pöhler, Hennes Zurhake und Daniel Marks gelang dem SVH-Team ein knapper Sieg. Gehlenberg musste allerdings auf seinen Spitzenspieler Wilfried Meemken verzichten.

SV Petersdorf - TTC Staatsforsten 9:2. Nach der 3:0-Führung aus den Doppeln gab Petersdorf die Partie nicht mehr aus der Hand. Überragender Einzelspieler war einmal mehr Andre Dwerlkotte.

SV Gehlenberg-Neuvrees – BV Essen III 9:2. Wieder in Bestbesetzung gelang dem SV Gehlenberg gegen den entthronten Herbstmeister ein überraschend klarer Sieg. Einziger Lichtblick aus Sicht der Gäste war der 3:0-Sieg von Samir Ali gegen Lars Hinrichs. Bei Gehlenberg präsentierten sich Bernd Warnke und Wilfried Meemken in Topform.

1. Kreisklasse: SV Höltinghausen III - DJK Bösel III 9:4. Durch diese Niederlage rutschte Bösel wieder auf den letzten Tabellenplatz ab. Bester Einzelspieler war Peter Neumann mit seinen Einzelsiegen gegen Bernd Meyer und Frank Rolfes.

TTV Garrel-Beverbruch III - SV Molbergen IV 4:9. Der Tabellenzweite ließ nichts anbrennen. Martin Wilke und Holger Fasold glänzten mit doppelten Punkten.

SF Sevelten - BW Ramsloh II 9:2. Der Meisterschaftsanwärter stellte erneut seine Überlegenheit unter Beweis. Mehr als die Punkte durch Ingo Wilkens und Torben Braun war für den Gast nicht drin.

STV Barßel II - DJK Bösel II 9:3. Überraschend deutlich gewann die STV-Reserve. Mit je zwei Siegen im oberen Paarkreuz präsentierten sich vor allem Christian Minge und Kevin Rojk in absoluter Topform. Auch Rouven Altrogge und Matthias Drees blieben ungeschlagen.

2. Kreisklasse Hansa Friesoythe II - TTV Cloppenburg III 3:7. Ralf de Harde und Otto Behrendt führten Cloppenburg zum sicheren Sieg.

SV Gehlenberg-Neuvrees II - VfL Löningen III 7:0. Der Löningen Höhenflug mit sechs Siegen in Folge wurde in Gehlenberg jäh beendet. Die VfL-Dritte muss nun um den Klassenerhalt bangen.

TTV Cloppenburg III - SV Höltinghausen IV 2:7. Die Höltinghauser Vierte fuhr in Cloppenburg die noch fehlenden Zähler zum Titelgewinn ein. Carsten Bartels und Martin Rieger holten doppelt Punkte.

Hansa Friesoythe - BV Essen IV 6:6. Mit drei Doppelsiegen und dem in Topform spielenden Matthias Reimann entführte Essen überraschend einen Punkt aus Friesoythe. Hansa muss jetzt wieder um einen Aufstiegsplatz bangen, zumal das Restprogramm äußerst schwierig ist.

Hansa Friesoythe II - SV Molbergen V 6:6. Das Remis hilft nur den Gästen. Mit einem Sieg gegen Garrel kann Hansa sich dank der Topleistung von Markus Witten noch auf den Relationsplatz retten.

BV Essen IV - TTV Garrel-Beverbruch IV 7:2. Mit zwei Einzelsiegen führte Hermann Kilzer das Essener Team zum sicheren Sieg.

SV Peheim-Grönheim - SF Sevelten II 3:7. Der Doppelsieg von Ralf und Dietmar Meyer gegen Heiner Einhaus und Matthias führte die Sportfreunde früh auf die Siegerstraße.

3. Kreisklasse: TTV Garrel-Beverbruch V - Viktoria Elisabethfehn II 8:4. Die Viktoria-Reserve mühte sich redlich, muss aber mit dem letzten Platz Vorlieb nehmen.

TTV Cloppenburg IV - Viktoria Elisabethfehn 1:11. Elisabethfehn wahrte mit einem klaren Sieg in Cloppenburg seine Titelchancen. Im Finale gegen Barßel III reicht jetzt ein Unentschieden.

Mädchen Kreisliga: BW Ramsloh II - SV Molbergen 5:8. Wie schon im Hinspiel behielt Molbergen knapp die Oberhand. Beste Einzelspielerinnen waren Lara Neldner und Andrea Spille mit einer makellosen Einzelbilanz im oberen Paarkreuz. Beim Gastgeber blieb Lena Helmers ungeschlagen.

SV Molbergen - STV Barßel (wS) 7:7. Einen fast noch größeren Erfolg feierte Molbergen mit dem Remis gegen die Schülerinnen des STV Barßel. Das starke obere Paarkreuz mit Annika Dreier und Iara Strohschnieder rettete dem Gast das Unentschieden.

Schüler 1. Kreisklasse: VfL Löningen III - BV Essen II 2:8. Mit einem klaren Sieg in Löningen holte Essen II die noch fehlenden Punkte zum Titelgewinn. Nach dem 1:1 in den Doppeln übernahm der Gast das Kommando. George-Valentin Bacanu, Adrian Blazeviecius und Christian Friesen waren je zweimal erfolgreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
SV Peheim STV Barßel PSV Cloppenburg SV Molbergen BW Lohne SV Hesepe SV Peheim-Grönheim TV Dinklage TTV Cloppenburg SV Höltinghausen TSG Hatten-Sandkrug TV Hude BV Essen OSC Damme TTV Garrel-Beverbruch BW Langförden VfL Löningen SV Cloppenburg BW Ramsloh SV Petersdorf Viktoria Elisabethfehn SV Gehlenberg-Neuvrees TTC Staatsforsten SV Gehlenberg DJK Bösel SF Sevelten Braun Hansa Friesoythe Hansa Ralf Meyer Dietmar Meyer Mariele Wernke Gabriele Moorkamp Matthias Tapken Christoph Tapke-Jost Thomas Menke Daniel Wilke Willi Weikum Dominik Dubber Bernard Tegeler Ludger Engelmann Thomas Lampe Uli van Deest Holger Gardewin Andreas Lüken Christian Heyer Markus Nienaber Tim Burrichter Jürgen Bernert Hubertus Meyer Uli Reinelt Marcel Tabeling Bernard Kayser Leon Ortmann Frank Berssen Christian Kramer Dennis Klöver Jan-Gerd Cloppenburg Peter Gehlenborg Edgar Alberti Malte Nürnberg Ali Khaled Aloys Pöhler Hennes Zurhake Wilfried Meemken Andre Dwerlkotte Samir Ali Bernd Warnke Peter Neumann Bernd Meyer Martin Wilke Holger Fasold Torben Braun Christian Minge Kevin Rojk Rouven Altrogge Ralf de Harde Otto Behrendt Martin Rieger Matthias Reimann Markus Witten Hermann Kilzer Lara Neldner Andrea Spille Annika Dreier George-Valentin Bacanu Christian Friesen Meike Wanke Veronika Abeln Sonja Willenborg Matthias Garwels Markus Koopmeiners Rolf Wulfers Gunnar Evers Daniel Marks Lars Hinrichs Frank Rolfes Ingo Wilkens Matthias Drees Carsten Bartels Heiner Einhaus Lena Helmers Adrian Blazeviecius Monika Einhaus CLOPPENBURG PEHEIM BARSSEL MOLBERGEN LÖNINGEN LOHNE HESEPE VECHTA GRÖNHEIM DINKLAGE HÖLTINGHAUSEN HATTEN SANDKRUG HUDE ESSEN DAMME GARREL BEVERBRUCH LANGFÖRDEN RAMSLOH PETERSDORF GEHLENBERG NEUVREES STAATSFORSTEN BÖSEL SEVELTEN FRIESOYTHE ELISABETHFEHN

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.