• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Kreisliga: SV Petersdorf feiert zweiten Sieg

17.08.2015

Cloppenburg In der Fußball-Kreisliga hat sich der VfL Löningen am Sonntag bei der U-23 des BV Cloppenburg ein 1:1 erkämpft. Ebenfalls unentschieden endete die Heimpartie der Sportfreunde Sevelten gegen den SV Thüle (1:1).

FC Lastrup - SV Petersdorf 1:2 (1:1). Die erste Halbzeit war ausgeglichen. Gegen Ende des ersten Abschnittes gingen die Lastruper durch Thomas Rolfes in Führung (38.). Nur sechs Minuten später gelang Alexander Bock der Ausgleich. Zuvor hatten sich die Lastruper einen individuellen Bolzen geleistet. Genau wie in der 50. Minute, als Bock auf 2:1 erhöhte. Da den Lastrupern im Anschluss daran nichts mehr einfiel, schaukelten die Gäste den Vorsprung bequem nach Hause.

Tore: 1:0 Rolfes (38.), 1:1, 1:2 Bock (44., 50.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gelb-Rote Karte: Klaus Schmunkamp (90+2, wiederholtes Foulspiel, FC Lastrup).

Sr.: Thomas Kuhlmann (Galgenmoor). Sr.A.: Meyer, Schuhmacher.

BW Ramsloh - SV Molbergen 1:3 (1:1). Die Ramsloher erwischten den besseren Start. Jamie Greift markierte die verdiente Führung (5.). Allerdings verpassten sie die Möglichkeit zum 2:0. Das sollte sich rächen. Gegen Ende der ersten Halbzeit glich der SVM durch Marco Feldhaus aus (40.). In der 45. Minute verschoss Greift noch einen Foulelfmeter. Nach dem zweiten Tor von Feldhaus (48.), waren die Ramsloher geschockt, ehe Feldhaus noch einen dritten Treffer beisteuerte (85.).

Tore: 1:0 Greift (5.), 1:1, 1:2, 1:3 Feldhaus (40., 48., 85.).

Sr.: Thomas Kuhlmann (Galgenmoor). Sr.A.: F. Einhaus, Schumacher.

SV Bösel - SV Gehlenberg 4:1 (0:0). In der ersten Halbzeit steckte nicht viel drin. Folgerichtig hieß es zur Pause 0:0. In der zweiten Halbzeit agierten die Böseler druckvoller. Anatoli Root markierte das 1:0 (52.), allerdings glichen die Gäste durch Jan Pohlabeln acht Minuten später aus. Nun aber drückten wieder die Böseler auf die Tube und machten alles klar.

Tore: 1:0 Root (52.), 1:1 Pohlabeln (60.), 2:1 Bruns (67.), 3:1 Hatke (76.), 4:1 Böckmann (85.).

Sr.: Dirk Stender (Molbergen). Sr.A.: Kösters, Gerdes.

SV Cappeln - SV Harkebrügge 0:3 (0:1). Die Cappelner wären an jenem Sonntagnachmittag wohl besser zum Kaffeetrinken an die Thülsfelder Talsperre gefahren. Sie erwischten einen rabenschwarzen Tag und sahen gegen starke Harkebrügger keine Sonne.

Tore: 0:1 Claassen (30.), 0:2, 0:3 Dziuba (47., 63.).

Sr.: Dirk Büscherhoff (Sternbusch). Sr.A.: Plate, Meyer.

SF Sevelten - SV Thüle 1:1 (1:0). Die erste Halbzeit konnten beide Teams ausgeglichen gestalten. Eine der wenigen Chancen nutzte Seveltens Sergej Strauch zur Führung (30.). In der zweiten Halbzeit drängte Thüle auf den Ausgleich. Leo Baal erzielte das 1:1 (47.). Mehr sprang für die Gäste nicht heraus, obwohl sie weiter Druck gemacht hatten.

Tore: 1:0 Strauch (30.), 1:1 Baal (47.).

Sr.: Andreas Meyer (Nikolausdorf). Sr.A.: Hoppe, Dröge.

BV Cloppenburg U-23 - VfL Löningen 1:1 (1:0). Die Cloppenburger präsentierten sich im Abschluss zu schwach. Gleich acht Großchancen konnten sie sich erspielen. Aber nur Fatih Uzunhasanoglu konnte den Ball über die Linie drücken (9.). Der VfL zeigte sich dagegen eiskalt im Abschluss. Nach einem Freistoß markierte Florian Zwirchmair per Abstauber das 1:1 (65.).

Tore: 1:0 Uzunhasanoglu (9.), 1:1 Zwirchmair (65.).

Sr.: Justus Dedden (Friesoythe). Sr.A.: Wieborg, M. Einhaus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.