• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: SV Petersdorf übernimmt wieder Tabellenführung

20.03.2014

Kreis Cloppenburg Die Tischtennis-Schüler des SV Molbergen und von Viktoria Elisabethfehn II verbuchten erste Siege. In den Kreisklassen gewannen die Favoriten.

Tischtennis, Jungen Kreisliga: SV Peheim-Grönheim - TTC Staatsforsten 2:8. Zunächst führte der Gastgeber mit 2:1. Aber danach bestimmten die Gäste das Spiel, gewannen sieben Partien in Serie und damit das Duell.

Hansa Friesoythe - TTV Garrel-Beverbruch 3:8. Erst im zweiten Durchgang kam der Hansa-Nachwuchs mit Einzelsiegen von Markus Teipen und Niklas Naber besser ins Spiel, ohne das Duell aber noch wenden zu können.

SV Petersdorf - BV Essen 8:2. Der SV Petersdorf übernahm wieder die Tabellenführung. Die Entscheidung über die Meisterschaft fällt am 28. März (18 Uhr) im Spiel des SV Petersdorf beim nach Minuspunkten gleichen STV Barßel III, der noch Spiele nachzuholen hat.

TTC Staatsforsten - TTV Cloppenburg 2:8. Staatsforsten musste chancenlos passen. Nur Franz Pundt war im Einzel zweimal erfolgreich.

STV Barßel IV - SV Peheim-Grönheim 8:0. Peheim trat in Barßel nicht an.

Mädchen Kreisliga: STV Barßel (wS) - BW Ramsloh 8:2. Mehr als zwei Punkte durch das Doppel Julia Meyer/Merle Sassen sowie Merle Sassen im Einzel war für die Saterländer Mädchen gegen die spielstarken Barßeler Schülerinnen nicht drin.

BW Ramsloh (wS) - BW Ramsloh 8:1. Der Meister ließ im abschließenden Vereinsderby nichts mehr anbrennen.

SV Molbergen - STV Barßel (wS) 6:8. Auch nach diesem Sieg gegen die Molberger Mädchen wird es für die Barßeler Schülerinnen aufgrund des schlechteren Spielverhältnisses nicht mehr zum zweiten Platz reichen.

Schüler Kreisliga RR: SV Molbergen - DJK Bösel 8:3. Die Molberger Schüler feierten gegen Bösel den ersten Rückrundensieg. Bester Einzelspieler war Jannis Gruschka.

SV Höltinghausen - Viktoria Elisabethfehn II 6:8. Auch Elisabethfehn II verbuchte den ersten Sieg. Edgar Alberti, Tobias Linke und Tom Kruse gewannen je zwei Einzel.

BV Essen - STV Barßel III 1:8. Im Kampf um die Vizemeisterschaft schaltete Barßel III den BV Essen aus.

1. Kreisklasse: Die Konkurrenten um die Meisterschaft – der STV Barßel IV und der STV Sedelsberg – fuhren hohe Siege ein. STV Barßel IV - SV Peheim-Grönheim 8:2. VfL Löningen - STV Sedelsberg 0:8 .

2. Kreisklasse: Die Ramsloher Schüler hielten sich auf dem Weg zum angestrebten Staffelsieg schadlos. TTV Cloppenburg II - SV Höltinghausen II 4:8. BW Ramsloh - TTV Garrel-Beverbruch 8:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.