• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sv Scharrel: 600 Kinder kicken um Pokale

18.06.2019

Sv Scharrel Jugendfußball von seiner schönsten Seite boten die über 600 Jungen und Mädchen am Wochenende bei sommerlichem zumeist strahlendem Sonnenschein während der Jugendsportwoche der Jugendabteilung des Sportvereins SV Scharrel. Es ist bereits das 13. derart große Turnier in Folge, das die Jugendabteilung durchführt.

Drei Tage lang wurde auf der Sportanlage des SVS in Scharrel ein Turnier mit 55 Mannschaften und mit über 600 Kindern und Jugendlichen ausgetragen. Mit dabei waren nicht nur Mannschaften aus der Region, sondern auch Nordrhein-Westfalen und ganz Niedersachsen. Der TuS Preussen Vluyn vom Niederrhein aus Nordrhein-Westfalen im Kreis Wesel kam bereits zum neunten Mal mit mehreren Jugendmannschaften nach Scharrel.

Nicht nur die Fußballer mit ihren Betreuern und Trainern, die von weit angereist waren, nutzten die Gelegenheit zum Zelten auf dem Dorf- und Festplatz. Insgesamt zelteten gut 100 Jungen und Mädchen mit ihren Betreuern gleich neben dem Sportgelände.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu einem Jubiläums-Damen-Fußballturnier aus Anlass des 35-jährigen Bestehens der Damenmannschaft des SVS trafen sich sechs Damenmannschaften. Das Turnier gewann der VfL Löningen vor dem SV Scharrel und der SG Scharrel/Ramsloh. Besonders beeindruckend für Andre Telljohann von der Jugendabteilung war, dass die Damen der Gründungsmannschaft aus dem Jahre 1984 nahezu komplett an diesem Abend anwesend waren; mit dabei auch der damalige Trainer Hans Thoben.

Beim Turnier der D-Jugend siegte die SG Höltinghausen/Emstek vor RW Damme. Den dritten Platz belegte der OSV Hannover.

Ein spannendes Turnier boten am Samstagnachmittag auch die E-Junioren mit zwölf Mannschaften in zwei Gruppen. Nach spannenden Spielen holte sich Hansa Friesoythe den Turniersieg vor Blau-Weiß Ramsloh und vor dem STV Barßel.

Sieger dieses B-Jugend-Turnieres wurde die JSG Saterland mit 17 Punkten vor dem SV Bösel mit 12 Punkten und der JSG Saterland mit 11 Punkten. Bei den C-Juniorinnen gewann der SV Tungeln vor der JSG Saterland. Den 3. Platz belegten die Mädchen vom FC Aldekerk. Im Bereich der F-Jugend spielten acht Mannschaften. Sieger des Turniers wurde die Mannschaft von SV Strücklingen vor Blau-Weiß Ramsloh und SV Eiche Ostrhauderfehn. Bei der G-Jugend siegte Blau-Weiß Ramsloh II vor dem STV Barßel und Gastgeber SV Scharrel.

Sehr zufrieden zeigten sich Jugendobmann Thomas Böhmann und sein Stellvertreter Michael Klären mit dem Turnierverlauf. Das Wetter spielte hervorragend mit und so waren auch alle Mannschaften voll des Lobes.

Mehr als 40 Helfer aus der Jugendabteilung, den Betreuern und deren Freunde und Familien waren an den drei Tagen im Einsatz. Auch die Zuschauerresonanz war groß. Viele der auswärtigen Mannschaften waren so begeistert, dass sie sich schon für das kommende Jahr wieder angemeldet haben, freut sich Thomas Böhmann. „Wir haben bereits mehrere Zusagen für das Turnier 2020 erhalten“.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.