• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bezirksliga: SVH-Fußballfans feiern „Eisvogel“ Stephan Krause

30.05.2016

Höltinghausen In der Bezirksliga haben die Fußballer des SV Höltinghausen am Sonnabend ein denkwürdiges Heimspiel gegen den STV Barßel abgeliefert. Nach dem Schlusspfiff von Referee Hendrik Kaarz hieß es 3:3 (3:0). Dass die Gäste aus Barßel am Ende noch einen Punkt mitnehmen würden, zeichnete sich in der Anfangsphase nicht gab.

Die Höltinghauser spielten in der Anfangsviertelstunde „Ramba-Zamba-Fußball“. Die Pässe kamen gestochen scharf, und die Tore von Andre Kaiser (6.), Johannes Lampe (11.) und Julian Mattke (15.) waren blitzsauber herausgespielt. Die STV-Akteure schienen in dieser Phase schon gedanklich in der Sommerpause zu sein.

Die Ausnahmen bildeten Keeper Joshua Mellides, der zig SVH-Ecken locker herunterpflückte, und Offensiv-Ass Michael Renken, der allerdings in einigen Zweikämpfen arg übermotiviert wirkte. Letzterer hatte viele Möglichkeiten, darunter zwei Aluminium-Treffer (22., 41.). Nach dem Seitenwechsel gelang Dennis Behrens der Anschlusstreffer (48.). Dann kam es zu vielen Nickligkeiten, die Kaarz allesamt mit gelben Karten ahndete.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit dem Platzverweis von Kaiser (75., gelb-rote Karte) kamen die Gäste zurück ins Spiel. Nils Büscherhoff (88., Kopfball) und Sven Boldt (90+3) sorgten für den Ausgleich. Knapp 20 Minuten zuvor war Renken mit einem Foulelfmeter an Christopher Thole gescheitert (76.).

In der 68. Minute musste manch SVH-Anhänger ein paar Tränen verdrücken: „Eisvogel“ Stephan Krause wurde in seinem letzten Spiel für die Grün-Weißen ausgewechselt und holte sich einen lang anhaltenden Applaus ab. Sein Laufbahnende aus beruflichen Gründen ist ein herber Verlust für das Team. Denn Krause ist ein echter Kämpfer. Unvergessen sein Doppelpack in der Hinrunde letzten Jahres im Derby in Emstekerfeld (3:3), als er im Stile eines Eisvogels auf Beutejagd den TuS mit seinen beiden Toren zum Erstarren brachte.

Tore: 1:0 Kaiser (6.), 2:0 Johannes Lampe (11.), 3:0 Mattke (15.), 3:1 Behrens (48.), 3:2 Nils Büscherhoff (88.), 3:3 Boldt (90+3).

SV Höltinghausen: Thole - Hein Lampe, Dinklage, Laing, Tobias Sieverding, Holzenkamp, Kustura, Mattke (87. Richter), Kaiser, Krause (68. Sündermann), Johannes Lampe.

STV Barßel: Mellides - Höhl, Eilers, Buss, Hanneken, Elsen, Nils Büscherhoff, Marcel Büscherhoff (52. Becker), Michael Renken, Behrens, Boldt.

Schiedsrichter: Hendrik Kaarz (Essen).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.